Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/allgschulen/alle/aktuell/einzelds.html, Stand 1. Oct. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Allgemein bildende Schulen > Schulartübergreifende Fortbildungen und sonstige Veranstaltungen

Lehrgang Nummer 904989

 
ZurückPDF-FormularAnmeldeformular: Am
Rechner ausfüllen, ausdrucken
und via Schulleitung einreichen.

ExtLink Zur Online-Anmeldung

Raum-Durch-Brüche.
Grundbegriffe der Architektur zu den Schwerpunktthemen Palladio/Ando - mit Exkursion nach Weil

Lehrgang: 904989
Termin: 27.06.2012 - 29.06.2012 (Mi. - Fr.)
Ort: 
Meldeschluss: 30.04.2012

Zuständige Einrichtung:
 /> Akademie Schloss Rotenfels

Zielgruppe:
Kunsterzieher/innen an allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien und andere interessierte Lehrer/innen aller Schularten

Ziel:
Einführung in die Architekturbetrachtung am Beispiel der beiden Schwerpunktthemen Andrea Palladio und Tadao Ando
- Begriffsbildung in der Architektur als Vermittlungsgrundlage in der Schule
- theoretische Konzeption von fachpraktischen Aufgaben

Die Realität eines Zimmers ... sei in dem leeren Raum zu finden, der von Dach und Wand umschlossen ist, nicht in dem Dach und den Wänden selbst
(Kakuzo (Tenshin) Okakura, Das Buch vom Tee, 1906)

Programm:
Die menschliche Raumwahrnehmung ist geprägt durch den ständigen und unmittelbaren Kontakt mit einer architektonischen Welt. Die dabei entstehenden, ganzheitlichen Bilder über den gebauten Raum werden durch eine Vielzahl an Sinneseindrücken erzeugt und fest gespeichert. Diese tief verinnerlichten Raumvorstellungen können den immer jünger werdenden Oberstufenschülern nur durch eine klare Sprache bewusst gemacht werden, die es ihnen wiederum erlaubt, eigene Raumwahrnehmungen zu kommunizieren, um diese sich selbst und anderen bewusst zu machen. Während dieses Lehrgangs soll anhand der beiden Architekten Andrea Palladio und Tadao Ando eine architektonische Begriffsbildung erarbeitet werden, die es den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe ermöglicht, die unterschiedlichen physischen und mentalen Raumsituationen zu erfahren und artikulierbar zu machen. Gleichzeitig werden architekturtheoretisch Grundlagen beider Architekten erörtert und in deren zeitlichem Umfeld verankert sowie einander gegenüber gestellt. Diese Auseinandersetzung wird exemplarisch anhand einzelner Gebäude geschehen.

Ablauf:
Mittwoch, 27.6. Einführung in die Architektur und Begriffsbildung bei Andrea Palladio und Tadao Ando als Grundlage für die Oberstufe
Donnerstag, 28.6. Theoretische Konzeption von fachpraktischen Aufgaben und ihre praktische Durchführung
Freitag, 29.6. Exkursion nach Weil: Besuch verschiedener Gebäude des Vitra Werksgeländes, u.a. Konferenzgebäude von Architekt Tadao Ando.

Leitung:
Oberstudienrat Georg Kerber, Gaggenau

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende Akademie (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
:: Last Minute Fortbildungen

extern Landesbildungsserver

extern Landesmedienzentrum

extern Landesinstitut für Schulentwicklung

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 18.03.2010