Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/allgschulen/hs/gehalten_fb/einzelds.html, Stand 18. Sep. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Allgemein bildende Schulen > Werkrealschule und Hauptschule

Lehrgang Nummer 901113


 
Zurück

Wahlpflichtfach Wirtschaft und Informationstechnik (Teil 1):
Umsetzung der Bildungsplaninhalte in den Klassen 8 und 9 unter Berücksichtigung von Beobachten - Beschreiben - Bewerten - Begleiten (BBBB)

Festgelegte Zielgruppe - eine direkte Anmeldung ist nicht möglich

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Seminars werden vom Kultusministerium, den Regierungspräsidien, den Staatlichen Schulämtern und/oder den Staatlichen Seminaren benannt.

Lehrgang: 901113
Termin: 28.02.2011 - 02.03.2011 (Mo. - Mi.)
Ort: Landesakademie Bad Wildbad
Meldeschluss: 24.01.2011

Zuständige Einrichtung:
 /> Landesakad. für Fortbildung u. Personalentwicklung - Bad Wildbad

Zielgruppe:
Fachberater/innen an Werkrealschulen/Hauptschulen, die zu diesen Inhalten regionale Fortbildungen im Bereich der vier Regierungspräsidien anbieten, sowie ein/e Mitarbeiter/in an den Staatlichen Seminaren für Didaktik und Lehrerbildung (Grundschulen und Werkrealschulen/Hauptschulen)

Ziel:
Die Fachberater/innen kennen konkrete Umsetzungsmöglichkeiten des Bildungsplans für WuI im Bereich:
- Kerncurriculum zum Bildungsplan WuI
- Themenfeld Werbung (bearbeitet mit Audio- und Videoschnitt, Erstellung von Flyern)
- Konsum und Finanzen (Gefahren der Überschuldung von Jugendlichen)

Sie können diese konkreten Umsetzungsmöglichkeiten an Lehrer/innen vermitteln.

Die Fachberater/innen planen, von diesen Inhalten ausgehend, ihre regionalen Lehrerfortbildungen.

Programm:
Die Inhalte des Lehrgangs umfassen:
- Rückmeldung zu den regionalen Lehrerfortbildungen
- Kerncurriculum Wahlpflichtfach WuI mit Beispielen
- Workshop IT: Themenfeld Werbung
- Urheberrecht in der Praxis
- Konsumverhalten/Umgang mit Finanzen von Jugendlichen durch die Landesverbraucherzentrale Baden-Württemberg (angefragt)
- Vorstellung von Musterprüfungen der 2-jährigen Berufsfachschule

Leitung:
Studienrätin Michaela Keinath, Karlsruhe
Lehrerin Nathalie Lichy, Ladenburg
Fachleiter Jochen Nossek, Sindelfingen
Fachleiter Alexander Ziola, Freudenstadt

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende Akademie (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 13.02.2008