Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/bs/berufsbezogen/wirtschaft/bueromanagement/management/tele/tele_training/, Stand 16. Apr. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Telefontraining

Verlaufsplan erste Unterrichtsstunde

Phase Unterrichtsgegenstand Lehrer-/Schülerverhalten U-Methode (UM)
Aktionsform (AF)
Sozialform (SF)
Medien Zeit
Einstieg Hinführung zum Thema der Stunde L. begrüßt Schüler und Gäste, L. stellt sich vor.
L. legt Folie als Impuls auf.
AF: impulsgebend
SF: frontal
Folie 3
Zielangabe Verhalten am Telefon L. stellt Thema und Inhalte der Stunde vor.
L. stellt Bezug zur ÜFA her.
AF: darstellend
SF: frontal
Flip-Chart 2
Teilziel I Falsches Telefonverhalten und die Folgen L. zeigt PPT über Beamer; S. lesen in Rollen vor.
S. notieren auf Metaplankarten ihre Beobachtungen.L. sammelt Beiträge an der Tafel und erfragt die Folgen falschen Telefonverhaltens.
UM: systematisierend
AF: impulsgebend
SF: frontal
PPT
Kärtchen
Tafel
10
Teilziel II Gesprächsführung S. öffnen digitales Arbeitsblatt und formulieren Aspekte für die richtige Gesprächsführung.
L. ergänzt Buchstabieralphabet.
UM: systematisierend
AF: fragend-entwickelnd
SF: frontal
Dig. AB
Beamer
10
Teilziel III Gesprächsvorbe-reitung L. erfragt kurz Vorwissen zur Gesprächsvorbereitung.
S. rufen Textbaustein dazu auf und lesen vor.
UM: systematisierend
AF: darstellend
SF: frontal
Dig. AB
Beamer
6
Teilziel IV Gesprächsnach-bereitung L. erfragt kurz Vorwissen zur Gesprächsnachbereitung
S. rufen Textbaustein dazu auf und lesen vor.
UM: systematisierend
AF: darstellend
SF: frontal
Dig. AB
Beamer
6
LZK Online-Test S. lösen am PC selbstgesteuert den Online-Test. AF: entdecken-lassend
SF: Einzelarbeit
Datei 8
Reserve Erstellen einer Telefonnotiz S. erstellen nach Einstiegs-PPT eine Telefonnotiz.   PPT
Notiz
 

Verlaufsplan zweite Unterrichtsstunde

Phase Unterrichtsgegenstand Lehrer-/Schülerverhalten U-Methode (UM)
Aktionsform (AF)
Sozialform (SF)
Medien Zeit
Zielangabe Praktische Übungen L. erläutert Notwendigkeit von praktischen Übungen bezogen auf die Übungsfirma. AF: darstellend
SF: frontal
  5
Organi-sation Gruppenteilung
Arbeitsaufgaben
L. teilt S. in Gruppen ein und erläutert die Arbeitsaufgaben (Arbeitsmappe). AF: impulsgebend
SF: frontal
Arbeits-mappen 5
Teilziel I bis IV Verhalten am Telefon
Rollenspiele
S. spielen in Gruppen die Rollenspiele (2 S. telefonieren, 1 S. gibt Feedback), nach 5 Minuten Wechsel zur nächsten Station. UM: systematisierend
AF: impulsgebend
SF: Gruppenarbeit
Spielkarten
Handys
Feedbackbögen
20
Teilziel V Öffentliches Rollenspiel Zwei S., die sich freiwillig melden können, führen eines der Rollenspiele vor der Klasse vor. Die Klassen gibt im Anschluss Feedback. UM: systematisierend
AF: impulsgebend
SF: frontal
s. oben 10
Abschluss Feedbackeinholung L. bedankt sich bei den Schülern, fragt nach Lernerfolg und verabschiedet sich.     5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Michael Silbernagl, silbernagl@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 15.06.2010