Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/index.htm, Stand 19. Sep. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Deutsch > Berufliche Schulen > Berufseinstiegsjahr (BEJ)

Grammatik

Erklärung zu den Materialien

Ziel dieser Materialien ist es, den Lehrkräften sowohl für den Deutschunterricht als auch für Phasen individueller Förderung leistungsdifferenzierende Lernangebote zur Verfügung zu stellen und damit den Schülerinnen und Schülern eine bessere Förderung im Bereich Deutsch zu ermöglichen. Sie eignen sich als Grundlage von blended-learning-Angeboten oder zur Erstellung von schulinternen Moodle-Kursen.

Zu den einzelnen Themenbereichen liegen zwei Varianten vor:
-Variante 1 enthält alle unten genannten Komponenten
-Variante 2 stellt weitere Übungen zu Verfügung

 

Komponenten:

Übersichten“ sollen grundlegende Informationen liefern und in das jeweilige Thema einführen.

Arbeitsblätter auf verschiedenen Niveaustufen“ sollen es ermöglichen, das Erlernte mit der Klasse in binnendifferenzierter Form einzuüben und zu trainieren. Sie sind daher in die Niveaustufen A, B und C unterteilt, wobei die Stufe „A“ die einfachste Stufe darstellt. Auch sollen sie die Schüler schon allmählich auf die Prüfungsaufgaben vorbereiten. Im Gegensatz zu diesen sind sie aber mit Beispielen versehen, an denen sich die Schüler bei der Lösung orientieren können.

Die „Übungen auf Prüfungsniveau“ schließlich orientieren sich in Aufgabenstellung und Format an den Prüfungsbögen der BEJ-Prüfung im Schuljahr 2006/2007. Sie dienen also der unmittelbaren Vorbereitung der Prüfung.

Alle oben erwähnten Materialien sind mit Lösungsbögen versehen, die dem Schüler die Selbstkontrolle seiner Arbeit ermöglichen sollen. Sie können aber natürlich auch bei einer gemeinsamen Auswertung vom Lehrer mit dem Beamer oder einem Overheadprojektor projiziert werden.

Bei den „Interaktiven Übungen“ handelt es sich um Übungen mit dem Freewareprogramm „hot potatoes“. Die Übungen liegen in Form von html-Dateien vor. Sie ermöglichen dem Schüler die sofortige Überprüfung seiner Ergebnisse per Mausklick. Hierbei ist zu beachten, dass bei Übungen, die mit einer Texteingabe verbunden sind, auch die Rechtschreibung überprüft wird. Falsch geschriebene Lösungen werden von dem Programm als „teilweise falsch“ gewertet und entsprechend markiert. Die Schüler sollten bei den entsprechenden Aufgaben ausdrücklich auf diesen Umstand hingewiesen werden.

Die Aufgabendateien lassen sich problemlos in die Lernplattform Moodle einbinden, können den Schülern aber auch ganz unabhängig von dieser in PC-Räumen, auf Webseiten und auf Speichermedien zur Verfügung gestellt werden.

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

 

Logo

 

Diese Materialien wurden erstellt von StR'in Ilse Nirk, StR'in Maike Hoff und
StR Christian Lüdde, die für diese Inhalte verantwortlich zeichnen.


Moodlekurs zur Grammatik

weiter Zeitstufen; Aktiv / Passiv; Direkte Rede / Indirekte Rede


Weitere Fortbildungsmaterialien:

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Guenter Glatter, glatter@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 31.07.2014