Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/rede/konj2.htm, Stand 22. Dec. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Deutsch > Berufliche Schulen > Berufseinstiegsjahr (BEJ)

Bildung des Konjunktiv II

Der Form des Konjunktiv II wird aus dem Wortstamm der 1. Pers. Pl. Präteritum gebildet. Bei den schwachen Verben stimmt die Indikativ- und Konjunktivform im Präteritum überein. Bei den starken Verben enthält die Konjunktivform in allen Endungen ein e (> wie Konjunktiv I, Bsp.: gehen – wir gingen – er ginge).

Bei der Bildung von Konjunktiv II tritt oft ein Umlaut (ä, ö, ü) auf (bei starken Verben).

Beispiele: er kam (kommen) – er käme
er lag (liegen) - er läge
sie sang (singen) - sie sänge
er betrog (betrüge) - er betröge

Auch bei der zusammengesetzten Form des Plusquamperfekts (Vergangenheit des Konjunktivs) ändert sich im Konjunktiv nur die Form von haben oder sein. Bsp.: er hatte gearbeitet – er hätte gearbeitet

 

Bildung des Konjunktiv II [pdf] [67 KB]

Hoff, Lüdde, Nirk: Handreichungen BEJ Deutsch

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

 

Logo

 

Diese Materialien wurden erstellt von StR'in Ilse Nirk, StR'in Maike Hoff und
StR Christian Lüdde, die für diese Inhalte verantwortlich zeichnen.


Moodlekurs zur Grammatik

weiter Zeitstufen; Aktiv / Passiv; Direkte Rede / Indirekte Rede


Weitere Fortbildungsmaterialien:

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Guenter Glatter, glatter@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 22.06.2009