Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/duerrenmatt/teil2/basis/, Stand 29. Sep. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Deutsch > Berufliche Schulen > Friedrich Dürrenmatt

Basisaufsatz für die Unterrichtsvorbereitung


von StD Hans Robert Spielmann

Dürrenmatt hat das Problem der Gerechtigkeit zum eigentlichen Thema seiner tragischen Komödie Der Besuch der alten Dame erklärt. Ausgehend von Kleists Michael Kohlhaas und Kafkas Der Proceß wird das Spannungsverhältnis von Recht und Gerechtigkeit in diesem Stück genauer bestimmt. Die Konkretisierung des Dürrenmattschen Gerechtigkeitsbegriffs wird im analytischen Durchgang durch den Text detailliert verfolgt und insbesondere am Verhalten der Charaktere, dem Versagen der Rechtsinstitutionen und der Rolle der Presse bzw. der Öffentlichkeit aufgezeigt. Die schleichende Unterwanderung des Rechtssystems durch eine materialistisch ausgerichtete Gerechtigkeitsideologie steht dabei im Zentrum des durchaus auch aktuellen Interesses.
HANS ROBERT SPIELMANN, KARLSRUHE

 

Basisaufsatz für die Unterrichtsvorbereitung: Download Herunterladen [pdf] [146 KB]

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Fachportal Deutsch Berufliche Schulen

 

 

 

Diese Fortbildungsmaterialien wurden auf der Tagung „Neukonzeption des Literaturunterrichts / Neue Pflichtlektüre“ an der Landesakademie, Standort Bad Wildbad (06.07. – 07.07.09), von StD Hans Robert Spielmann (Karlsruhe), der für diese Inhalte verantwortlich zeichnet, vorgestellt.

 

 

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständige Redakteurin: Barbara Abel, abel@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheberrecht.html
Letzte Änderung: 15.12.2013