Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/gym/fb1/04_umsetzung/04_eroerterung/einleit.html, Stand 1. Nov. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Deutsch > Gymnasium > Kompetenzorientierter Deutschunterricht

Einleitung verfassen


A B

Du findest hier Einleitungen und Kärtchen, auf denen verschiedene Einleitungsmöglichkeiten genannt werden. Ordne passende Kärtchen den Einleitungen zu.

  1. Unsere Gesellschaft ist gespalten. Schon die Kinder lernen: „Trage ich Marke, dann bin ich.“ Outfit wird mit Persönlichkeit verwechselt. Die Marke und nur die Marke entscheidet über Anerkennung, Erfolg und Sozialprestige. Damit die damit verbundenen sozialen Spannungen wenigstens aus der Schule herausgehalten werden, wird in den Medien in letzter Zeit der Vorschlag diskutiert, eine einheitliche Schulkleidung einzuführen. Im Folgenden soll untersucht werden, welche möglichen Vor- bzw. Nachteile damit verbunden sein könnten.
  2. Das Thema der einheitlichen Schulkleidung ist mir zum ersten Mal begegnet, als ich als Fünfzehnjährige im Rahmen eines Schüleraustausches nach England in die Nähe von London reiste. Für den Besuch der Highschool musste ich meine Kleidung für vierzehn Tage der dortigen Schulkleidung anpassen: dunkelblauer knielanger Rock, weiße Bluse, dunkelblauer Pullover oder Jacke und gleichfarbige Kniestrümpfe. Im Folgenden möchte ich untersuchen, welche möglichen Vor- bzw. Nachteile die Einführung einer einheitlichen Schulkleidung bei uns in Deutschland haben könnte.
  3. Stell dir vor, in deiner Klasse sind alle gleich angezogen. Wäre das nicht der blanke Albtraum? Oder wären Einheitsklamotten gerechter? Im Folgenden möchte ich erörtern, welche Vor- bzw. Nachteile die Einführung einer Schuluniform hätte.
  4. Anscheinend wird in den Schulen häufig um die richtige Kleidung gestritten. Wer nicht die richtige Marke trägt, ist bei manchen Mitschülern schnell out. Eine einheitliche Schuluniform könnte das Problem lösen. Oder doch nicht? Das möchte ich nun erörtern.
  5. In Brandenburg wurde kürzlich diskutiert, ob man Springerstiefel und Bomberjacken in der Schule verbieten sollte. In Hamburg hat sich eine Schulklasse einheitliche grüne Pullis gekauft, um dem Markenterror zu entgehen. Warum also nicht gleich deutschlandweit die Schuluniform einführen?

 

Historisches Ereignis Aktualität des Themas zeigen eigene Erfahrung
Zitat  Thema erläutern  Begriffsdefinition
statistischer Beleg Beispiel  

Welche Einleitung würdest du persönlich bevorzugen? Begründe deine Wahl.


B → C

Wenn man von Schuluniformen spricht, denkt man dabei an eine einheitliche Kleidung für alle Schülerinnen und Schüler. Doch inwieweit trägt eine solche Einheitskleidung tatsächlich dazu bei, Mobbing unter Schülern zu verhindern?

Überprüfe bei dieser Einleitung, wie das Interesse des Lesers geweckt wird und wie das Thema formuliert wird. Halte dein Ergebnis in zwei Sätzen fest.

Überarbeite deine eigene Einleitung aus der Zwischendiagnose.


C → C*

Verfasse zwei Einleitungen zu einem der folgenden Themen:

  1. Handyverbot in der Schule
  2. Abschaffung der Noten im Fach Sport
  3. Schule ohne Klingel
  4. Getrennter Unterricht für Mädchen und Jungen

Verwende dabei zwei unterschiedliche Einleitungsmöglichkeiten (→ Kärtchen bei A).

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Logo

weiter Fortbildungen Kompetenzstandards

extern Bildungsstandards

extern Niveaukonkretisierungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Guenter Glatter, glatter@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 08.11.2011