Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/projekte/epik/kohlhaas/einstiege/index.html, Stand 28. May. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Deutsch > Projekte

Michael Kohlhaas - Einstieg

1. Einstieg "Ein anderer K."
Pferd Kunerts kurzes szenisches Spiel „Ein anderer K.“ (Reclam 9851) soll den Schülern einen Zugang zur Person Kleists und seiner Stellung in der Zeit bieten und zugleich ihr Interesse für die Beschäftigung mit dem Kohlhaas wecken.
Der theaterpädagogische Ansatz erscheint hier als sinnvoller Anstoß für die nachfolgende handlungsorientierte Bearbeitung der Novelle.
Ein Aufgabenblatt mit Durchführungsanweisungen für Lehrerinnen und Lehrer finden Sie hier: Arbeitsblatt [doc] [41 KB].
2. Das Bettelweib von Locarno
Kleist Kleists Sprache ist oftmals der Hauptgrund dafür, dass Schüler keinen Zugang zu seinen Werken finden.
Deswegen mag es sinnvoll sein, Schülern die Besonderheiten Kleistscher Sprache nahe zu bringen.
Als Vor-Entlastung kann die Durchführung einer Unterrichtseinheit zu Kleists kurzer Novelle „Das Bettelweib von Locarno“ dienen. Sie besteht aus einem download Verlaufsplan [doc] [52 KB], einem Arbeitsplatt zu einer ausführlichen Satzanalyse des 9. Satzes download Arbeitsblatt [doc] [37 KB] einem Arbeitsblatt zu den Erzähltypen nach Stanzel download Arbeitsblatt [doc] [37 KB]  sowie einem Interpretationsbeispiel download Arbeitsblatt [doc] [36 KB].

Diese Unterrichtseinheit wurde von Herrn Dr. Helmut Landwehr erstellt und bereits auf externer Link treffpunkt-deutsch  veröffentlicht. Wir danken dem Autor und den Kolleginnen und Kollegen von Treffpunkt Deutsch für die freundliche Überlassung der Materialien.

3. Lektürebegleitung
Kohlhaas Die Aufgaben zur Lektürebegleitung sollen den Schülern zu einem vertieften Verständnis des Textes verhelfen. Der Schüler soll seine Lektüre der Novelle an bestimmten Stellen unterbrechen und mit dem Text handelnd umgehen. Welche bzw. wie viele der zehn Aufgaben der Schüler zu bearbeiten hat, liegt im Ermessen des Lehrers.

Folgende Aufgaben werden angeboten (Textbezug in Klammern):

    • Dialog des Stallknechts mit seinem Vater (S. 7): download Arbeitsblatt [doc] [32 KB]
    • Lisbeths Briefe (S. 20-25 bzw. S. 25-27): download Arbeitsblatt [doc] [31 KB]
    • Brandrede Kohlhaas’ an seinen Haufen (S. 27-28): download Arbeitsblatt [doc] [30 KB]
    • Psychologisches Gutachten über Kohlhaas (S. 28-39): download Arbeitsblatt [doc] [32 KB]
    • Antikriegsgedicht der Bürger Wittenbergs auf einem Plakat gestalten (S. 33-34): download Arbeitsblatt [doc] [31 KB]
    • Dialog zwischen Luther und seinem Famulus (S. 48): download Arbeitsblatt [doc] [31 KB]
    • Storyboard zum Rückkauf der Rappen vom Abdecker (S. 62-66): download Arbeitsblatt [doc] [26 KB]
    • Innerer Monolog: Kohlhaas liest den Brief von Nagelschmidt (S. 76-79): download Arbeitsblatt [doc] [30 KB]
    • Kohlhass’ Testament (nach Abschluss der Lektüre): download Arbeitsblatt [doc] [29 KB]
    • Interview mit der Zigeunerin (nach Abschluss der Lektüre): download Arbeitsblatt [doc] [31 KB]
Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Logo Deutsch


 

weiter Moodle-Kurs zu "Michael Kohlhaas" auf diesem Server

 

 

 

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Michael Kazenwadel, kazenwadel@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 13.03.2007