Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/geographie/gym/nm/modul_1/lernprogramme/terra/mittelgebirge/, Stand 20. Dec. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Geographie > Gymnasium > Gymnasium
1. Mittelgebirge | 2. Luftbild

Unterrichtseinheit Klasse 5

Mittelgebirgslandschaften in Deutschland

 


 

 

Kurzinformation

Thema:                         Mittelgebirge in Deutschland

Zielgruppe:                    Klasse 5oder 6

Zeitraum:                      4 Unterrichtsstunden

Techn. Voraussetzung:  PC- Arbeitsplätze für Schülerinnen und Schüler
                                   Beamer
                                   Terra – die Lernsoftware

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen:

Methodisch-didaktischer Kommentar

Die Lernenden sollen in das Thema „Mittelgebirge“ an Hand neuer Medien und dem Wissen, das sie bereits über die verschiedenen Regionen Deutschlands haben, eingeführt werden. Die Gedankenreise zu Beginn der Einheit soll ein Anhaltspunkt für den Lehrer sein, wie gut sich die Schüler in ihrem Bundesland Baden-Württemberg auskennen. Außerdem wird die Fähigkeit des Kartenlesens geübt, da die Schüler/innen die Route an der Wandkarte aufzeigen sollen. Auch die Karteninterpretation spielt hierbei eine Rolle, da den Schüler/innen klar werden soll, wo es steil wird und wo es eben und damit zum Wandern angenehm ist (Arbeit mit Karten und Legende).

Die Slideshow als multimedialer Baustein soll eine Art Pendant zu den voll animierten Computerspielen sein, die die Schüler von zu Hause kennen. Die Diashow zeigt animierte Graphiken + Text und nimmt daher eine Mittelstellung zwischen herkömmlicher Diashow, Film und Text ein. Zum Schluss der 1. Stunde wird nochmals auf die Gedankenreise zu Beginn der Stunde eingegangen, indem die Schüler nun die Mittelgebirge Schwarzwald und Schwäbische Alb benennen sollen.

Die 2. Stunde soll nach der Wiederholung die Schüler (in Partnerarbeit) zum eigenständigen Erkunden der deutschen Mittelgebirge mit Hilfe der CD anleiten.

Als Ergebnissicherung soll ein Powerpoint-Präsentation über ausgewähltes Mittelgebirge erstellt werden. Hier besteht die Möglichkeit zum fächerverbindenden Unterricht. Zur Ergebnissicherung kann aber auch ein Wandplakat oder eine gestaltete Seite dienen. Die Lehrkraft könnte des weiteren einen „Mittelgebirgsführer“ durch die Schülerinnen und Schüler erstellen lassen. Es bieten sich auch fächerübergreifende Projekte an, so mit dem Fach Deutsch (Beschreiben und Berichten) oder mit Bildender Kunst.

Unterrichtsverlauf

Im Folgenden kann der geplante Unterrichtsverlauf nachvollzogen werden. [pdf] [20 KB]

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Quelle: SXC

Externer Linktipp
Geographie
  
Geographie-Themen auf dem 
Landesbildungsserver 
Fachportal Geographie bei 
Lehrer-Online
 

 

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Uli Bauer, bauer@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 06.10.2005