Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/latein/gym/fb4/2_leit/entwicklung/, Stand 20. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Latein > Gymnasium > Bildungsplan 2016: Latein, Klassenstufen 5/6 und 7/8

Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ziel der Bildung für nachhaltige Entwicklung ist es, die Menschen zu befähigen, die globalen Probleme der Gegenwart und Zukunft zu erkennen und zu bewerten sowie sich an den Entwicklungs- und Gestaltungsschritten zu beteiligen, die nötig sind, um heutigen und künftigen Generationen den Zugang zu den Ressourcen zu ermöglichen, die sie zur Erfüllung ihrer Bedürfnisse benötigen.“

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V. 2010

 

Leitperspektiven Einführung, Folie 11

Globale Herausforderungen

System Erde Globale Gesellschaft
  • Klimawandel
  • Verlust an Biodiversität
  • Bodendegradation

  • Armut
  • Hunger
  • Migration
  • Verstädterung

 

 

 

 

 

Leitperspektiven Einführung, Folie 13

 

Leitperspektiven Einführung, Folie 14

BNE-Themen im Bildungsplan

  • Natürliche Ressourcen und Energiegewinnung
  • Ökosysteme und biologische Vielfalt
  • Globale Umweltveränderungen
  • Demographische Strukturen und Entwicklungen
  • Generationen und Geschlechtergerechtigkeit
  • Weltwirtschaft und Globalisierung
  • Technologischer Fortschritt
  • Globalisierte Freizeit und Tourismus
  • Gesundheit und Krankheit
  • Mobilität, Stadtentwicklung und Verkehr
  • Landwirtschaft und Ernährung
  • Migration und Integration
  • Vielfalt der Werte, Kulturen und Lebensverhältnisse
  • Lebensstile
  • Frieden und Konflikte
  • weltweite Gerechtigkeit
  • Demokratie und Menschenrechte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verankerung/ Konkretisierung von BNE im Bildungsplan 2016

„Nachhaltigkeitsbedeutsame Handlungskompetenz“
Bedeutung und Gefährdungen einer nachhaltigen Entwicklung
Komplexität und Dynamik nachhaltiger Entwicklung
„Bewertungskompetenz“

Kriterien für nachhaltigkeitsfördernde und -hemmende Handlungen
Werte und Normen in Entscheidungssituationen

„Partizipationskompetenz“

Teilhabe, Mitwirkung, Mitbestimmung
Demokratiefähigkeit
Friedenssicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BNE im Bildungsplan Latein 2016
L 1: Klassen 7/ 8

Antike Kultur:
Werte und Normen in Entscheidungssituationen

  • entscheidende Persönlichkeiten der römischen Geschichte (zum Beispiel Hannibal, Cicero, Caesar, Augustus und andere) historisch einordnen

  • die Vorbildfunktion (exemplum) ausgewählter Gestalten der frührömischen Geschichte (zum Beispiel Brutus, Horatius Cocles, Cloelia) herausarbeiten und mit ihrer eigenen Wahrnehmung heutiger Vorbilder vergleichen

Demokratiefähigkeit

  • das politische und gesellschaftliche Leben in Republik und Kaiserzeit (zum Beispiel Patrizier, Plebejer, cursus honorum) in Grundzügen beschreiben

 

BNE im Bildungsplan Latein 2016
L 1: Klassen 9/10

Texte und Literatur
Demokratiefähigkeit

  • das Spannungsverhältnis von Ich und Gesellschaft herausarbeiten

Werte und Normen in Entscheidungssituationen

  • analysieren, wie menschliche Grunderfahrungen und Extremsituationen literarisch unterschiedlich verarbeitet werden
  • unterschiedliche Denkmodelle, Werthaltungen und Lebensentwürfe beschreiben, vergleichen und auf den Bezug zu ihrer Lebenswelt überprüfen

Antike Kultur

Demokratiefähigkeit; Teilhabe, Mitwirkung, Mitbestimmung

  • wesentliche Ereignisse und Entwicklungen aus der Zeit der Bürgerkriege und der frühen Kaiserzeit nennen und erklären
  • die Bedeutung öffentlicher Rede für das politische und gesellschaftliche Leben erläutern

 

BNE im Bildungsplan Latein 2016
L 1: Klassen 11/12

Texte und Literatur: Historisch-Politische Texte

Werte und Normen in Entscheidungssituationen

  • Aufbau und Intentionen von Reden analysieren

Demokratiefähigkeit

  • die Darstellung römischer Herrschaftsausübung und der beteiligten Personen in Geschichtswerken mit der in anderen Gattungen vergleichen und reflektiert Stellung nehmen

Philosophische Texte

Werte und Normen in Entscheidungssituationen

  • philosophische Thesen der Antike mit modernen Vorstellungen vergleichen (zum Beispiel Umgang mit Grenzsituationen, Freundschaft, Determination und freier Wille, Umgang mit Affekten, Gerechtigkeit, der Einzelne und der Staat)

Antike Kultur

Teilhabe, Mitwirkung, Mitbestimmung; Demokratiefähigkeit

  • Probleme, die mit der Praxis politischer Herrschaft verbunden sind, beschreiben und zeitgebundene Lösungsansätze darstellen (zum Beispiel Machtstreben Einzelner, Romidee)

 

Verankerung der Leitperspektiven im Fach Latein:
Herunterladen [pptx][185 KB]
Herunterladen [pdf][214 KB]

 

Weiter zu Prävention und Gesundheitsförderung

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Konrad Sedding, sedding@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 16.05.2016