Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/musik/einheiten/projekt/geschichte/3verlauf.htm, Stand 24. Oct. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Projekt: Manipulation mit Musik - Verlauf!

Projekt: "Manipulation – Musik unterstützt eine Botschaft"
- Eine Chance für den Musikunterricht!


Verlauf:



Beim Tonschnitt werden unerwünschte Teile markiert und gelöscht

 

Als Abschluss dieser Phase steht die Frage, warum Tondokumente vor Gericht nicht als Beweismittel gelten können.

In Teamarbeit werden nun An- und Abmoderation für einen Rundfunkbeitrag mit dem geschnittenen Interview erstellt. Die Teams lesen anschließend die Ergebnisse vor, die Klasse wählt aus.

Magix Musicmaker – Arrangement mit Loops


Audiomontage mit Magix Audio Studio

Virtuelles Mischpult aus Steinberg Cubasis

Im weiteren Verlauf dient die Stunde einer Nachbetrachtung und Wiederholung. Die LehrerIn muss entsprechend den zustande gekommenen Ergebnissen Akzente setzen. Bei der Erprobung ergaben sich zwei Diskussionsschwerpunkte:
a) Wie werden die Radiohörer vermutlich reagieren, die beim Sender anrufen?
b) Wie sieht es wohl in der Realität mit Manipulationen aus?
In welchem Umfang finden sie tatsächlich statt?







Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Fachportal Musik Neue Medien

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Rochus Frericks, frericks@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 18.05.2005