Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/nwt/fb/mikro/22/, Stand 18. Sep. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > NwT > Fortbildung

Motorsteuerung


MotorDie Motoransteuerung steht am Ende dieses Hefts, weil sie die höchste Hard- und Software-Komplexität aufweist - und weil damit offensichtlich ist, was man alles an tollen Projekten mit Mikrocontrollern realisieren kann! Der ideale Zeitpunkt um - nach einer Klausur über diesen Theorieteil - mit der Projektarbeit zu starten.

Häufigste Schülerfehler beim Hardwareaufbau sind nicht richtig angedrückte ICs sowie vergessene GND-Verbindungen.

Hinweis:
Bei der Verwendung mancher USB-RS232-Adapter kommt es zu Abstürzen des PCs, wenn der Motor während der Übertragung angeschlossen ist. Es empfiehlt sich, den Motor vor jeder Programmänderung mit einem Pol abzutrennen und auf DEBUG zu verzichten.

 

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

 

Fortbildungslogo

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständige Redakteurin: Barbara Abel, abel@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 27.02.2009