Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/nwt/fb/mikro/6/, Stand 1. Sep. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > NwT > Fortbildung

Farbcodes von Widerständen

Widerstandssortiment

Obwohl in der Praxis nur recht wenige Widerstandswerte für die Arbeit mit dem Mikrocontroller benötigt werden, ist es doch pädagogisch wertvoll, ein Sortiment parat zu haben. Die für die Arbeit wichtigen Widerstandswerte, die also in größerer Stückzahl vorhanden sein sollten, sind 220 Ohm, 470 Ohm sowie 10 - 20 kOhm.

Die Widerstände sind eigentlich kleine Heizungen, denn sie geben die elektrische Leistung P=U I als Wärme an die Umgebung ab. Daher gibt es Widerstände in verschiedenen Leistungsklassen. Die hier vorgestellten haben eine Leistung von 0,25W, Widerstände mit höheren Leistungen haben größere, thermisch günstiger geformte und vor allem temperaturstabilere Gehäuse, z.B. aus Keramik.

Lösung 6.1:
Es spielt natürlich keine Rolle.

Lösung 6.2:
a) 46200 Ohm bei einer Toleranz von 0,25%. b) Orange-Grün-Braun- Lücke-Gold

Lösung 6.3:
220 Ohm, also Rot-Rot- Braun.

 

 

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

 

Fortbildungslogo

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständige Redakteurin: Barbara Abel, abel@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 27.02.2009