Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/physik/gym/fb2/modul4/hin/8_kette/, Stand 22. Dec. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Physik > Gymnasium > Kompetenzorientierter Physikunterricht Sekundarstufe II

Unterrichtseinheit Energieumwandlungsketten

Die in den Physikbildungsstandards von Baden-Württemberg formulierten Ziele sind nicht neu - man findet sie in ähnlicher Form schon in den Vorworten der bisherigen Bildungspläne. Neu ist die zentrale Stelle und die Verbindlichkeit, mit der diese Ziele eingefordert werden.

Wohl die Mehrzahl der Physiklehrkräfte steht diesen Forderungen sehr positiv gegenüber - aber sie fragen sich mit Recht, wie müssen wir den Physikunterricht ändern, um diese Ziele zu erreichen?

Patentrezepte gibt es nicht - oder man sollte sie mit großer Skepsis betrachten. Auf der anderen Seite sollte man aber offen gegenüber neuen Wegen sein. Solch ein etwas anderer Weg wird in diesem Artikel beschrieben.

Auszüge aus dem Bildungsplan Physik Baden-Württemberg:

Im Physik-Bildungsplan, der mit dem Schuljahr 2007/2008 in Klasse 7 in Baden-Württemberg flächendeckend startet, werden neben Fachwissen mit gleichem Schwerpunkt auch Fachmethoden und eine Änderung der Fachdidaktik eingefordert: Am Anfang eines Physikverständnisses steht die Auseinandersetzung mit den Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler, die sie in den Unterricht mitbringen. Phänomene führen zu physikalischen Fragestellungen.

Dass nur in einem hinreichend differenzierten Unterricht die Schülerinnen und Schüler optimal gefördert werden können, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. In diesem differenzierten Unterricht spielen Handlungsorientierung und entdeckendes Lernen eine wesentliche Rolle, sodass jede Schülerin und jeder Schüler eine Chance hat, auf der eigenen Stufe des Könnens zu arbeiten. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Umgang mit Fehlern; sie werden in der Lernphase zwangsläufig gemacht und gehören zum Lernprozess; Fehler können als Lernchance genutzt werden.

 

Unterrichtseinheit Energieumwandlungsketten: Datei herunterladen Herunterladen [pdf] [129 KB]

 

Weiter mit weiter Voraussetzungen

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Fachportal Physik Kompetenzorientierung

Logo

weiter Fortbildungen Kompetenzstandards

extern Bildungsstandards

extern Niveaukonkretisierungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Dr%20Grischa Haag, haag@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheberrecht.html
Letzte Änderung: 11.01.2012