Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/physik/gym/fb3/modul2/, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Fächer > Physik > Gymnasium > Kompetenzorientierter Unterricht: Physik, Klasse 10 als Eingangsklasse der Kursstufe

Wärmelehre

Modul 2

Im Basisartikel weiter "Auf dem Weg zum kompetenzorientierten und individualisierten Unterricht im Fach Physik" wird eine Möglichkeit vorgestellt, wie Individualisierung im Fach Physik bei den jetzigen Rahmenbedingungen am Gymnasium möglich ist. Hierbei wird das kooperative Lernen in das Zentrum des Unterrichts gestellt. Begleitet wird das kooperative Lernen durch Selbstdiagnose und individuelles Kompetenztraining sowie Motivations- und Inputphasen durch den Lehrer.

Im Modul 2 wird eine halbjährige Unterrichtseinheit Wärmelehre für Klasse 9 einschließlich aller Unterrichtsmaterialien vorgestellt. Diese Unterrichtseinheit ist eine konsequente Umsetzung des im Basisartikel aufgezeigten Weges. Mithilfe eines eindringlichen Dokumentarfilms wird zunächst das Bewusstsein für die durch die Klimaerwärmung entstehenden Probleme geweckt. Den Schülerinnen und Schülern drängt sich nach diesem bedrückenden Film die Frage auf: Was können wir tun, um die Klimaerwärmung zu stoppen? Mit dem Ziel, diese Frage zu beantworten, werden anschließend die physikalischen Grundlagen der Wärmelehre erlernt. Hierbei steht gleichrangig zu den Inhalten das gezielte Kompetenztraining im Mittelpunkt. Am Ende dieser Unterrichtseinheit kann mit dem nun vorhandenen Wissen die Ausgangsfrage fundiert beantwortet werden. Dazu drehen die Schülerinnen und Schüler eine Wissenschaftssendung rund um die Möglichkeiten des alltäglichen "Energiesparens", wobei eigene Experimente und Überschlagsrechnungen im Zentrum stehen sollen. Dieser Film wird an einem Schulfest der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Dr%20Grischa Haag, haag@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 12.04.2013