Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/kompetenzen/gestaltung/forum_m_g/02_newsletter/02_1_news_archiv/news_k04.htm, Stand 21. Apr. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen Landesinstitut für Schulentwicklung
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Kompetenzen > Gestaltung > Forum Gestaltung und Medien

ZPG-GM "Kurz notiert"-Newsletter Nr. 04

 

"Kurz notiert"-Newsletter

des Forums für Gestaltung und Medien in Baden-Württemberg
4. Ausgabe 2006-11-14

Liebe Leserin, lieber Leser,

hier ist die vierte Ausgabe des "Kurz notiert" - Newsletters vom Forum Gestaltung und Medien für Berufliche Schulen in Baden-Württemberg. Vor Erscheinen des Newsletters Nr. 9 - voraussichtlich Mitte Dezember - möchten wir Sie noch auf einige Lehrerfortbildungen Ende November aufmerksam machen.

Mit dem Newsletter verknüpft ist die Homepage http://www.zpg-gm.de als Plattform für ausführlichere Materialien zum Thema Gestaltung, also Buchbesprechungen, Aufgabensammlungen, Ausstellungsberichte, usw.

**************************************************************
ACHTUNG MORGEN ANNMELDESCHLUSS!!!

Fortbildung RP Stuttgart
Gestaltung: experimentelle Methoden - Inszenierung mit Lieblingsstücken

LFB - Nr.: 7803322
Aktenzeichen 76-6752.1201/45

Schultyp: BS, BFS, FS für Gestaltung, BKs für Design, BK (FH) Gestaltung, BKTK, BKTM, TG Profil GMT
Berufsfeld / Bereich: Gestaltung

Fach: Fächer mit Gestaltungsbezug

Inhalt / Ziel:
Über Lieblingsstücke, deren Platzierung zueinander und der sich damit ergebenden Beziehungen werden Einstiegsmöglichkeiten für Gestaltungsprozesse kennen gelernt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer führen einen Gestaltungsprozess durch. Im Anschluss werden diese Methoden für den Unterrichtseinsatz reflektiert.

Diese Veranstaltung ist die dritte Veranstaltung der Reihe „Gestaltung: experimentelle Methoden“. Die Reihe wird in loser Folge fortgesetzt. Erfreulich wäre, wenn sich mit der Zeit ein festes Teilnehmerteam zu dieser Reihe bilden würde.

Zielgruppe:
Wissenschaftliche Lehrerinnen und Lehrer an gewerblichen Schulen,
die in Fächern mit Gestaltungsbezug unterrichten.

Termin / Zeit:
29. November 2006, 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:
Max-Eyth-Schule Stuttgart, Fritz-Elsas-Str. 29, 70174 Stuttgart
Tel. 0711/615500-0, Fax: 0711/615500-60

Leitung: WLin Sibylle Don, StD Thomas Stauss

Offizielle Ausschreibung unter: http://www.rps-schule.de/ber/lehrerfortbildung/ausschreibung06_07/053.pdf

**************************************************************
Regionale (Zentral-koordinierte) Lehrerfortbildung

Thema:Grenzüberschreitungen - kreativer Materialeinsatz im Handwerk: Glas

Schultyp: Gewerbliche Schulen
Berufsfeld / Bereich: Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Technisches Gymnasium, Profil Gestaltungs- und Medientechnik

Fach: Gestaltung und gestaltungsbezogene Fächer

Inhalt / Ziel:
Ziel der Veranstaltung ist es, am Beispiel der Produkte und Produktionsweisen einer namhaften glasverarbeitenden Firma die gestalterischen Möglichkeiten von Glas am Bau und in Innenräumen zu erfahren. Zu den von der Firma BGT Bischoff Glastechnik AG ausgeführten Objekten gehört z.B. der Lehrter Bahnhof, die Reichstagskuppel und das Sony Center in Berlin, der Westhafen Tower in Frankfurt und das von Behnisch und Partner gestaltete Kurmittelhaus in Bad Elster mit seinen farbigen, bedruckten Gläsern.

Programm: Betriebsbesichtigung, Information und Diskussion

Zielgruppe: Wissenschaftliche und Technische Lehrerinnen und Lehrer

Termin / Zeit:
Dienstag, 28. November 2006, 10:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr
Anfahrt mit Privat-PKW oder Zug (die Firma befindet sich in Bahnhofnähe)

Ort: BGT Bischoff Glastechnik AG, Alexanderstraße 2, 75015 Bretten, Tel: 07252-5030, Fax: 7252-503283, http://www.bgt-bretten.de

Leitung: StD Dr. Rolf Schneider

Referent/in:Herr Bischoff

Meldung:
Die Schulen werden gebeten, interessierte Kolleginnen und Kollegen unter Verwendung von Vordruck 1 bis spätestens 16.11.06 zu melden.

Zulassung:
Die gemeldeten Teilnehmer/Teilnehmerinnen sind zugelassen, falls bis zum 22.11.06 kein anderer Bescheid über die Schule erfolgt.

Reisekosten:
Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen erhalten auf Antrag Ersatz der Reisekosten nach dem geltenden Landesreisekostengesetz. Bitte bringen Sie vorbereitete Reisekostenanträge mit. Sie werden gebeten, Fahrgemeinschaften zu bilden bzw. öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

**************************************************************
Bitte bei Interesse für die LFB sofort anmelden (zusätzlich zur normalen Anmeldung auf dem Dienstweg direkt per Fax ans RP zu Händen von Herrn Sierig FAX: 0711 904-40-302).
**************************************************************

IMPRESSUM

Der E-Mail-Newsletter wird herausgegeben von der Zentralen Projektgruppe Gestaltung und Medien (ZPG-GM)

Redaktion
A. Brocke, A. Herrmann, G. Lenschow, Dr. R. Schneider,
T. Stauss, M. Thomsen, R. Wagner
am
Landesinstitut für Schulentwicklung Stuttgart (LS)
Rotebühlstraße 131
70197 Stuttgart

FON +49 711 - 6642-311
FAX +49 711 - 6642-303
E-Mail-Adresse: redaktion@zpg-gm.de
WWW: http://www.zpg-gm.de

Haftungsausschluss:
Für diesen NEWSLETTER gelten, wie für damit verknüpfte HOMEPAGE DES FORUMS http://www.zpg-gm.de, die Anmerkungen der Rubrik Haftungsausschluss (http://www.zpg-gm.de/redaktion/haftungsauschluss.htm).

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Forum Gestaltung%20und%20Medien, forum-gm@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 17.11.2008