Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/kompetenzen/projektkompetenz/modelle/, Stand 25. Jun. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Kompetenzen > Projektkompetenz

Phasenmodelle für Projekte


Phasenmodelle


Projektmanagement gliedert jedes Projekt in typische Phasen, meistens handelt es sich um drei bis fünf Phasen.

Obwohl es einige andere bewährte Phasenmodelle gibt, hat sich in der Schule wegen seiner klaren Struktur ein Drei-Phasen-Modell bewährt.

Diese drei Phasen haben wir wie folgt aufgegliedert:

Hier können Sie sich über andere Phasenmodelle informieren, auf die wir jedoch nicht zurückgreifen werden.

Je nach Erfahrung der Schülerinnen und Schüler muss das Projekt-Leiter-Tandem entscheiden, welche Schritte allein Sache der Lehrkräfte sind.

Tätigkeiten, welche mit dem Abwickeln eines Projektes verknüpft sind, werden heute systematisiert und unter dem Begriff Projektmanagement zusammengefasst.


Projektmanagement

Das Konzept des Projektmanagements stammt aus der Industrie.

Es handelt sich dabei um ein „Handwerkszeug“, mit dem Projekte systematisch zerlegt, abgewickelt - und in unserem Fall auch - bewertet werden.

Projektmanagement umfasst z. B.:

  • Planung
  • Organisation
  • Durchführung
  • Steuerung
  • Kontrolle
  • Dokumentation

D. h.: Jeder, der ein Projekt vorbereitet, plant, durchführt, dokumentiert, steuert und kontrolliert, kurz abwickelt, betreibt somit Projektmanagement.
Dieses wird bei jedem Projekt anders aussehen, da Projekte durch ihre Einmaligkeit gekennzeichnet sind.

Für die Schule muss zunächst entschieden werden, in wie weit solche professionellen Instrumente (z. B. Projektstrukturpläne, Netzpläne o. ä.) übernommen werden sollen oder je nach Berufsorientierung sogar notwendig sind.

Hier mehr zum Begriff Projektmanagement, z. B. die DIN-Norm.

Optimale Methoden und Verfahren um ein Projekt erfolgreich zu „managen“ werden unter dem Begriff Controlling zusammengefasst. 

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Dirk Weller, weller@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 08.07.2006