Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/06_10_vollmer/index.html, Stand 20. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

„...anstehende Dinge..."
Bilder und Zeichnungen von Karl und Rosemarie Vollmer

„...anstehende Dinge..." ist der Titel einer neuen Ausstellung mit Bildern und Zeichnungen von Karl und Rosemarie Vollmer, die am Donnerstag, den 26. Oktober 2006 an der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen Standort Comburg eröffnet wird.

Seit über 25 Jahren bietet der Standort Comburg Lehrkräften die Gelegenheit zu Kunstausstellungen in loser Folge. Erstmalig stellt nun ein Künstlerpaar - Rosemarie und Karl Vollmer - in der Neuen Dekanei auf der Großcomburg sein Werk der Öffentlichkeit vor. In der Kunst gehen Karl und Rosemarie Vollmer jeweils sehr eigene Wege, doch immer wieder ergeben sich gelegentliche Überschneidungen und Berührungen.

Durch zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland haben sich beide Künstler einen Platz in der Kunstszene des Landes geschaffen. In der Ausstellung auf der Comburg sind sie seit längerer Zeit wieder mit einer gemeinsamen Ausstellung zu sehen. Spannende malerische Dialoge können zwischen den beiden Künstlerpersönlichkeiten beobachtet werden: den vitalen, stark koloristisch geprägten Malereien von Rosemarie stehen die Bilder von Karl Vollmer gegenüber, in denen die gezeichneten und gemalten Linien in einen intensiven Austausch mit der gemalten Farbstruktur treten. Pflanzliche, organische Figurationen stehen offener, freier Malerei gegenüber.

Rosemarie Vollmer, Blaue Blume - Schwarzes Meer  
Rosemarie Vollmer, Blaue Blume - Schwarzes Meer
zoom
 

Rosemarie Vollmer wurde durch ihre künstlerische Ausbildung an der Kunstakademie Karlsruhe von der Malerei geprägt. Karl Vollmer hat sich an der Kunstakademie Stuttgart der Malerei und besonders der Zeichnung und Graphik gewidmet - ein wirklich baden-württembergischer Künstlerdialog auf dem Feld der Malerei ist das Ergebnis. Rosemarie Vollmer hat seit 2003 einen Lehrauftrag an der Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein, in Halle/Saale inne.

Karl Vollmer, Blattform  
Karl Vollmer, Blattform
zoom
 

Karl Vollmer ist Mitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg. 1978/79 bekam er ein Arbeitsstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg zuerkannt und war 2005 als Gaststipendiat der Kunststiftung zu einem Arbeitsaufenthalt in Berlin. Ebenfalls 2005 erhielt er den Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, dem 26. Oktober um 19.30 Uhr im Festsaal (Neue Dekanei) eröffnet. Die Kunsthistorikerin Dr. Dorothee Höfert wird im Beisein der Künstler in deren Werk einführen. Die musikalische Umrahmung gestaltet Stefan Charisius aus Stuttgart mit der Kora.

Örtliche Sponsoren - die Stadtwerke Schwäbisch Hall, die bäuerliche Erzeugergemeinschaft und Klafs Saunabau - fördern die Ausstellung finanziell.

Öffnungszeiten sind in der Zeit vom 26. Oktober 2006 bis 19. Januar 2007:
Montag bis Donnerstag 10 - 17 Uhr, freitags von 10 - 12 Uhr während des Lehrgangsbetriebs.

Zurück zu den Link Akademienachrichten

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 17.11.2006