Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2008/19_bwb_gtz/index.html, Stand 20. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Zusammenarbeit mit dem libyschen Bildungswesen und der GTZ zur Qualitätsverbesserung der Lehrerfortbildung in Libyen

Im Rahmen eines Projekts der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit Seite oder Ebene weiter GTZ GmbH fand im November 2007 der Besuch einer hochrangigen libyschen Bildungsdelegation in Begleitung von Frau Dr. Dagmar Awad-Gladewitz, Leiterin des GTZ-Projekts in Libyen, am Standort Bad Wildbad statt. Auftrag des Projekts ist die Qualitätsverbesserung der libyschen Schulbildung in der Grund- und Sekundarstufe. Die Delegation informierte sich vor allem über die Lehrerfortbildung und schon damals wurde der Wunsch nach einer Zusammenarbeit mit unserer Akademie zum Ausdruck gebracht.

Zusammenarbeit mit dem libyschen Bildungswesen und der GTZ zur Qualitätsverbesserung der Lehrerfortbildung in Libyen

Innerhalb dieses Projekts reiste nun die Akademiereferentin Carmen Mattheis Ende März für 12 Tage nach Tripoli, um Möglichkeiten und Felder einer zukünftigen Kooperation zwischen dem nationalen Zentrum für Lehrerfortbildung und der Landesakademie vor Ort zu diskutieren. Sie nahm auch an dem Workshop zur Planung der zweiten Projektphase als Expertin aktiv teil und konnte sich dadurch mit den Problemen des libyschen Bildungswesens und den Erwartungen der libyschen Seite an das GTZ-Projekt vertraut machen. In anschließenden Diskussionen wurden zusammen mit Frau Dr. Awad-Gladewitz, dem nationalen Projektkoordinator Dr. Abdallah Tagiuri, dem Leiter des General Centre for Teacher Training Dr. Muhammad Gaddafi sowie leitenden Mitarbeitern drei Felder spezifiziert, in denen die Landesakademie konkrete Aktivitäten im Rahmen des GTZ-Projektes unterstützen wird. Diese stießen allerseits auf positive Resonanz.

Zusammenarbeit mit dem libyschen Bildungswesen und der GTZ zur Qualitätsverbesserung der Lehrerfortbildung in Libyen

Als eine erste Maßnahme sollen bereits im Juli 2008 libysche Mitarbeiter des General Training Centre Tripoli der Abteilungen Planung und Monitoring in der Landesakademie am Standort Bad Wildbad eine Qualifizierung erhalten. Ihre weitere professionelle Entwicklung soll durch Coaching seitens der Akademie Bad Wildbad in Tripoli unterstützt werden. Ein zweites Feld betrifft die Ausbildung von Multiplikatoren für Lehrerfortbildung. Desweiteren wird die Landesakademie libyschen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit bieten, an internationalen Veranstaltungen wie Workshops, Seminaren, etc. teilzunehmen, um Kooperationen und Netzwerkarbeit zu fördern.

Frau Dr. Awad-Gladewitz und ihre libyschen Kollegen zeigten sich über diese drei Maßnahmen der Kooperation sehr erfreut: "Wir sehen in der Zusammenarbeit einen weiteren Schritt in Richtung internationalem Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer, von dem alle beteiligten Seiten profitieren können."

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 16.04.2008