Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2009/12_es_barkeeper/index.html, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Gastgewerbliche Fortbildungstage für Restaurantfachleute - Trends im Barbereich

Aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die Bar waren das Thema der Gastgewerblichen Fortbildungstage vom 30. März bis 01. April 2009 an der Landesakademie Esslingen.

Die Lehrerfortbildung wurde mit großem Engagement und Input von der Deutschen Barkeeper Union e.V. (DBU) mitgestaltet. So demonstrierte der dreifache Weltmeister im Showmixen, Levent Yilmaz, was man unter Flairtending versteht.

Levent Yilmaz, der dreifache Weltmeister im Showmixen, demonstriert die Grundlagen des Showmixens und gibt Anweisungen
Foto: Levent Yilmaz, der dreifache Weltmeister im Showmixen, demonstriert die Grundlagen des Showmixens und gibt Anweisungen.

Zuvor zeigten Alexander Kreft und Marcus Siebert, die Vorsitzenden der Sektion Baden-Württemberg der DBU, den Unterschied in der Arbeitsweise des klassischen Barmixers und des Workingflairs.

Marcus Siebert und Alexander Kreft demonstrieren den Unterschied in der Arbeitsweise eines klassischen Barkeepers und beim Workingflair. Sie werden unterstützt von Marcel Hackbart.
Foto: Marcus Siebert und Alexander Kreft demonstrieren den Unterschied in der Arbeitsweise eines klassischen Barkeepers und beim Workingflair. Sie werden unterstützt von Marcel Hackbart.

Weitere Themen waren Single Malt Whisky aus Schottland, Blind Nosing verschiedener Spirituosen, Rum-Portfolio, Weiterbildungsmöglichkeiten an der Bar und molekulare Mixologie.

In der Gastronomie ist es wichtig, dass die Spirituosen anhand der verschiedenen Aromen spezifiziert werden und so auch im Unterricht gelehrt und demonstriert werden können. Zu einer Fortbildung, die sich mit alkoholischen Getränken beschäftigt, gehört die Reflexion über die Problematik des Alkoholkonsums allgemein und bei Jugendlichen im Besonderen. Die Geschäftsführerin der DBU, Andrea Pirwitz, informierte hierüber mit vielen Anregungen für den Unterricht. Auch der Präsident der DBU, Bernhard Stöhr, Barkeeper des Hotels Traube Tonbach, ließ es sich nicht nehmen, die Kolleginnen und Kollegen der gastgewerblichen Schulen persönlich zu begrüßen und über die Geschichte, Hintergründe und Ziele der DBU zu informieren.

Weitere Informationen:

Berufliche Schule, Fachportal "Nahrung":
Seite oder Ebene weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/bs/berufsbezogen/nahrung/index.htm

Deutsche Barkeeper Union e.V. (DBU):
externer Link http://www.dbuev.de/

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 23.04.2009