Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2009/13_es_businessplan/index.html, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Fortbildung zum Businessplan im Unterricht

Jede Menge Erfahrungen aus der Praxis wurde im Lehrgang „Existenzgründung: Businessplan im Unterricht“ Ende März an der Landesakademie, Standort Esslingen, vermittelt.

Das Leitungsteam KTEX um StD Werner H. Groos hatte interessante Referentinnen und Referenten zu diesem Thema eingeladen, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sicht aufs Thema Businessplan aus verschiedenen Blickwinkeln ermöglichten.

Existenzgründer Michael Rottmar und die KTEX-Mitglieder Barbara Kahmann, Werner H. Groos, Siegmar von Detten, Sigrid Wirth und Heinrich Fuchs (von links).
Foto: Existenzgründer Michael Rottmar und die KTEX-Mitglieder Barbara Kahmann, Werner H. Groos, Siegmar von Detten, Sigrid Wirth und Heinrich Fuchs (von links).

Der zweieinhalbtägige Lehrgang ermöglichte zu Beginn Einblicke in die Rahmenbedingungen der Existenzgründung in Deutschland. Die Praxisberichte zweier Existenzgründer zeigten im weiteren Verlauf an aktuellen Beispielen die Chancen und Risiken einer Unternehmensgründung auf.

Michael Rottmar entwickelt und vertreibt in seinem 2008 gegründeten Unternehmen miroco e.K. innovative Produkte für die Bereiche Einrichten und Wohnen. Rainer Bürkle hat mit „Rainer´s Heimservice“ ein typisches Dienstleistungsunternehmen gestartet und beschäftigt inzwischen bereits einige Mitarbeiter.

Die Serviceangebote für Entrepeneure und die Anforderungen an Businesspläne aus Sicht der Industrie- und Handelskammern und der Banken wurden durch die Vorträge von Doris Schmid (IHK Esslingen) und Annette Hecht (Kreisparkasse Esslingen-Nürtingen) deutlich. Dr. Andrew M. Readwin, der in den letzten zwölf Jahren über 300 erfolgreiche Existenzgründungen begleitet hat, berichtete anschaulich aus seiner vielfältigen Beratertätigkeit bei der Erstellung von Businessplänen.

Diese aktuellen und informativen Vorträge der Praktiker wurde durch die Präsentation von umfangreichen Unterrichtsmaterialien zum Thema Existenzgründung und des interaktiven Lernprogramms „BusinessPlan lite“ des Landesinstituts für Schulentwicklung Stuttgart auf CD-ROM ergänzt. Didaktisch-methodische Überlegungen zum Unterrichtseinsatz dieser Materialien sowie die Vorstellung der Schulinitiative des Informationszentrum für Existenzgründung (IFEX) durch Petra Weiniger (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg) rundete die zeitlich und inhaltlich anspruchsvolle Lehrerfortbildung in der Landesakademie Esslingen ab.

Foto: Existenzgründer Rainer Bürkle mit Teilnehmern der Lehrerfortbildung.
Foto: Existenzgründer Rainer Bürkle mit Teilnehmern der Lehrerfortbildung.

Die Referent/innen-Liste des Lehrgangs „Businessplan im Unterricht“:

Das Koordinierungs-Team Existenzgründung (KTEX) am Landesinstitut für Schulentwicklung Stuttgart externer Link www.LS-bw.de:

Der Existenzgründer Michael Rottmar:
externer Link www.miroco.de

ifex - Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge am Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg:
externer Link www.ifex.de

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 27.04.2009