Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2010/09_es_vernissage/index.html, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Vernissage "Augenblicke"

"Augenblicke" hat die Künstlerin Irmgard Werner ihre Ausstellung in der Landesakademie Esslingen genannt, die noch bis zum 30. Juli 2010 zu sehen ist.

Eröffnet wurde die Ausstellung, in der 52 Werke der Künstlerin präsentiert werden, traditionell mit einer Vernissage, zu der der Vorstandsvorsitzende der Landesakademie, Hans-Peter Buggermann, viele Gäste begrüßen konnte.

Blumen für die Künstlerin: Vorstandsvorsitzende der Landesakademie, Hans-Peter Buggermann, gratuliert Irmgard Werner zur erfolgreichen Ausstellung.
Blumen für die Künstlerin: Der Vorstandsvorsitzende der Landesakademie, Hans-Peter Buggermann, gratuliert Irmgard Werner zur erfolgreichen Ausstellung.

Gleichzeitig war diese Vernissage die letzte, die er in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der Landesakademie und Direktor des Esslinger Standortes eröffnete, denn Hans-Peter Buggermann wird zum Ende dieses Schuljahres in den Ruhestand treten. „Mein Dank gilt allen Beteiligten, die diese traditionelle Veranstaltung zu einem so großen und langjährigen Erfolg gemacht haben“, so Hans-Peter Buggermann in seiner Ansprache. Treuer Partner ist die Initiative „Kunst in Zell“, die stets als Mitorganisator der Ausstellungen und Vernissagen mit dabei ist. Sein Dank galt auch der Musikschule Esslingen, deren Schülerinnen und Schüler für eine stimmungsvolle musikalische Umrahmung der Vernissagen sorgen. Und natürlich galt sein Dank auch den Künstlerinnen und Künstlern, die ihre Werke sehr gerne in den Räumen der Landesakademie ausstellen. Irmgard Werner, die ihre Kunstwerke nach 2003 bereits zum zweiten Mal in der Landesakademie präsentiert, schätzt, wie ihre Künstlerkolleginnen und –kollegen, das lichte und weitläufige Gebäude, in welchem auch große Formate bestens zur Geltung kommen.

Wie immer gut besucht: Zur Vernissage von Irmgard Werner kamen viele Kunstinteressierte aus Zell und Umgebung und auch Lehrgangsteilnehmerinnen und –teilnehmer.
Wie immer gut besucht: Zur Vernissage von Irmgard Werner kamen viele Kunstinteressierte aus Zell und Umgebung und auch Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer.

Irmgard Werner lebt in Leonberg und begann 1992 mit der eigenen künstlerischen Tätigkeit. Von 1997 bis 2003 absolvierte sie eine systematische Ausbildung bei der Stuttgarter Künstlerin Helga Wagner. Danach studierte Irmgard Werner an der Kunstakademie die Fächer Malerei, Zeichnen, Druck, Bildhauerei und Kunstgeschichte und absolvierte eine zweijährige Ausbildung in Mal- und Drucktechniken bei Iris Flexer.
Ganz besonders war bei dieser Vernissage, dass die Lehrerin von Irmgard Werner, Iris Flexer, eine kurzweilige und unterhaltsame und dabei tiefgründige Einführung in das Schaffen ihrer Schülerin gab und auch auf einige der ausgestellten Werke genauer einging.

Ergänzt werden die Bilder von Irmgard Werner durch Gedichte, die ihr Mann geschrieben hat. Seine Sichtweisen und Interpretationen sind eine schöne Anregung bei der Betrachtung der ausgestellten Bilder.

Zu sehen ist die Ausstellung "Augenblicke" mit Kunstwerken von Irmgard Werner noch bis zum 30. Juli 2010.
Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr.

Homepage von Irmgard Werner: externer Link www.irmgardwerner.de

Impressionen der Ausstellung "Augenblicke"

Impressionen der Ausstellung "Augenblicke"

Impressionen der Ausstellung "Augenblicke"

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 19.07.2010