Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2012/10_es/index.html, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Jahrestagung "Urheberrecht und Datenschutz in der Schule" in Esslingen

An der Landesakademie Esslingen trafen sich vom 13. bis 15. Juni 2012 die Fortbildner/innen der landesweiten Lehrerfortbildung "Urheberrecht und Datenschutz in der Schule". Im Zentrum des Treffens standen der Rückblick und die Evaluation über die bisherigen Fortbildungen, die aktuellsten Entwicklungen innerhalb des Urheberrechts und der Umgang mit datenschutzrechtlichen Aspekten.

Foto
Kompetenz in Sachen Urheberrecht: Rechtsanwalt Wolf von Bernuth, Henriette Baumann von der Open Source Business Alliance und Marcus Dollmann vom Kultusministerium (von links) referierten bei der Jahrestagung "Urheberrecht und Datenschutz in der Schule".

Für die Fortbildung konnten hochkarätige Referenten gewonnen werden, die die Teilnehmer/innen über neueste Entwicklungen auf diesen beiden Themengebieten informierten, die für die Schulen und die Lehrkräfte aktuell eine große Herausforderung sind.

Marcus Dollmann, Jurist beim Kultusministerium und für den Bereich Datenschutz und Urheberrecht verantwortlich, gab den Fortbildner/innen einen Überblick über die Themen Digitalisate und Plagiatssoftware, auf deren Einsatz ja seitens des Verbands Bildungsmedien verzichtet wurde. Weiterhin gab er einen Überblick über den aktuellen Stand der Vereinbarungen mit den Schulbuchverlagen und die Planungen für den Anschluss-Gesamtvertrag, der in den kommenden Wochen verhandelt werden soll.

Danach referierte Henriette Baumann, die bei der Open Source Business Alliance (OSB Alliance) die Working Group Education leitet, über neue Ansätze im Bereich der Open-Source-Plattformen.

Rechtsanwalt Wolf von Bernuth informierte die Fortbildner/innen über Urheberrecht an Schulen aus der Sicht des Verbandes für Bildungsmedien. Der Berliner Anwalt, der den Verband Bildungsmedien berät, gab einen kurzen Überblick über die rechtlichen Grundlagen.

Neben dem Urheberrecht befassten sich die Teilnehmer/innen während der zweieinhalbtägigen Veranstaltung auch mit vielen weiteren Aspekten dieser umfangreichen Themengebiete.

Das Tagungsprogramm bestand unter anderem aus folgenden Punkten:

Die gesamten Informationen und Materialien zur Fortbildung "Urheberrecht und Datenschutz in der Schule" finden Sie im Bereich Seite oder Ebene weiter Recht / Schule auf dem Lehrerfortbildungsserver.

Weitere Informationen:

Das Urheberrecht in der Schule:
Seite oder Ebene weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/sueb/recht/urh/

Urheberrecht Checklisten:
Seite oder Ebene weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/sueb/recht/urh/checkl/

Datenschutz in der Schule:
Seite oder Ebene weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/sueb/recht/ds_neu/

Open Source Business Alliance:
externer Link http://osb-alliance.com

 


Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 20.06.2012