Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2012/28_bwb/, Stand 8. Dec. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Jahrestagung der Lehrerinnen und Lehrer an Schulen für Kranke aus Baden-Württemberg und Bayern in Bad Wildbad

Gastgeber einer besonderen Fortbildung im Rahmen des Fortbildungsprogrammes war in diesem Jahr wieder die Landesakademie Bad Wildbad:
Lehrkräfte an 'Schulen für Kranke' in Baden-Württemberg und Bayern treffen sich seit Anfang der 90er Jahre immer im Wechsel an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen und an der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, Standort Bad Wildbad zu ihrer einwöchigen Jahrestagung.

An 'Schulen für Kranke' werden Kinder und Jugendliche in stationärer oder teilstationärer Behandlung mit somatischen und psychischen Erkrankungen unterrichtet.
Umfang und Inhalt des Unterrichts richten sich nach der individuellen Situation der Patientinnen und Patienten. Es werden Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Klassenstufen unterrichtet.
Durch den Unterricht in der Klinikschule wird ein Stück Normalität geschaffen. Der Erkrankung des Kindes/des Jugendlichen wird nicht aller Raum gegeben. Vielmehr richten sich im Klinikunterricht die Gedanken auf die Perspektive der Gesundung und das Ziel, den Anschluss an die Klasse nicht zu verlieren: sowohl im Hinblick auf den Lernstoff wie auch im Hinblick auf die Verbindung zu den Klassenkameradinnen und -kameraden. Mit den modernen Medien ist beides leichter geworden.

An 'Schulen für Kranke' unterrichten Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten.
Da es keine spezielle Ausbildung bzw. Zusatzausbildung zum Kliniklehrer/ zur Kliniklehrerin gibt, sind diese Fortbildungen von den dort tätigen Lehrkräften stark nachgefragt.

Teilnehmer

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Jahrestagung 2012

Der Kooperationslehrgang mit Bayern ist insofern eine Besonderheit, als er den Blick über den Tellerrand des eigenen Bundeslandes ermöglicht. Durch den Blick auf den Umgang der jeweils anderen Administration mit den 'Schulen für Kranke' entstehen Anregungen für das eigene Bundesland.
Sehr positiv wird von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kooperationslehrganges aufgenommen, dass immer auch ein Vertreter/eine Vertreterin der Schulverwaltung der beiden Bundesländer an dieser Jahrestagung teilnimmt; in den vergangenen Jahren RSchD Sabine Rösner aus Baden-Württemberg und RSchD Marianne Künzel aus Bayern.

Die Vorbereitung der Tagung liegt in den Händen eines Teams aus beiden Bundesländern und den zuständigen Akademiereferent/innen aus Dillingen und Bad Wildbad.

Schwerpunktthemen der vergangenen Jahrestagungen waren:

Thema in diesem Jahr waren 'Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in der Schule für Kranke' (z.B. das Thema 'Inklusion und Klinikschule').
In diesem Jahr war sogar ein Blick weit über den Tellerrand der beiden südlichen Bundesländer in den hohen Norden möglich: Carsten Diederichsen, ehemals Lehrer am Bezirkskrankenhaus Straubing ist nun als Lehrer an einer Schule für Kranke in Hamburg tätig und berichtete über die Arbeit an der 'Schule für Kranke' in der Hansestadt.

Zur guten Stimmung und hohen Motivation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Lehrgang trägt  - neben den anregenden und vielfältigen Inhalten - immer auch ein Nachmittagsausflug zu einem Ziel in der näheren Umgebung der beiden Landesakademien bei: in diesem Jahr war das der Besuch des Infozentrums Kaltenbronn. Die Leiterin des Infozentrums, Försterin Katrin Dürr, führte in die umfangreiche und  teilweise interaktive Ausstellung des Infozentrums ein und gab bei einer Schneewanderung Informationen über das mit 900 Metern höchstgelegene und größte naturbelassene Hochmoorgebiet Deutschlands. Diese wurden von den Gästen aus Bayern mit besonderem Interesse aufgenommen.

Schneewanderung

Schneewanderung im Hochmoorgebiet bei Kaltenbronn

Neben Pädagogik und Natur fand auch die Kultur Platz im Rahmen der Wochentagung. Am Donnerstagabend bezauberte, begeisterte und verblüffte der Mentalmagier Christian Fontagnier.
Da die Kliniklehrer/innen den Abend für alle Gäste der Akademie geöffnet hatten, kam es im Anschluss an die 'Magischen Momente' zu einem lebhaften und bunten Austausch, nicht nur zwischen den Kliniklehrer/innen und -lehrern aus Bayern und Baden-Württemberg, sondern auch mit den Lehrkräften der anderen Lehrgänge im Haus.

Hier zeigte sich einmal mehr die besondere Qualität eines Akademiestandortes für Lehrerinnen und Lehrer aller allgemeinbildenden Schulen: Gymnasiallehrer kommen ins Gespräch mit Sonderpädagogen, Realschullehrer/innen mit Kolleg/innen aus Gemeinschaftsschulen, Pädagogen, die in der Frühförderung tätig sind, mit solchen, die den Übergang der Schüler/innen ins Berufsleben vorbereiten. Auf diese Weise gewinnen Lehrkräfte der verschiedenen Schularten mehr Einblick und Verständnis für die jeweilige Arbeitssituation und Besonderheiten des Arbeitsplatzes der Kollegin/des Kollegen.

Das Leitungsteam (Elvira Steuck, Klinikschule Freiburg, Margit Link und Dorit Ehmann, Klinikschule Stuttgart, Bernhard Ruppert, Klinikschule München) wie auch die beiden Akademiereferenten Ulrich Petz (Dillingen) und Monika Meier (Bad Wildbad) und die Teilnehmer/innen und Teilnehmer der Jahrestagung 2012 zeigten sich in ihren Rückmeldungen sehr zufrieden mit dem Verlauf der Tagungswoche und freuen sich auf die Jahrestagung 2013 in Dillingen.

Leitungsteam

Hintere Reihe: Ulrich Petz (Akademie Dillingen), Marianne Künzel (Regierung von Oberbayern, München), Bernhard Ruppert (Schule an der Heckscher Klinik, München) Vordere Reihe: Sabine Rösner (RP Stuttgart), Margit Link (Klinkschule Stuttgart), Dorit Ehmann (Klinikschule Stuttgart), Elvira Steuck (Klinikschule Freiburg)

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 19.12.2012