Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2014/01_ess/, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Bundesverdienstkreuz für Gilbert Michard


Langjähriges Engagement für die deutsch-französische Kooperation in der Berufsausbildung / Einer der Gründerväter der Akademie der Beruflichen Bildung (ABB)

Michard Friedrich Wichtige Auszeichnung: Gilbert Michard, langjähriger Inspektor für das Fach Deutsch an beruflichen Schulen am Rektorat von Dijon erhielt aus den Händen von Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten des Landes Baden-Württemberg das Bundesverdienstkreuz für sein langjähriges Engagement in der deutsch-französischen Bildungsarbeit.

Die Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Esslingen ist immer wieder für Premieren gut. Und die feierliche Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Gilbert Michard, einen der Gründerväter und langjährigen Wegbegleiter der Akademie der Beruflichen Bildung am 31. Januar war eine ganz besonders glanzvolle Veranstaltung. Überreicht wurde das Bundesverdienstkreuz von Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten des Landes Baden-Württemberg.

„Sie haben über viele Jahre ganz entscheidend zum Erfolg der deutsch-französischen Bildungsarbeit und insbesondere der Akademie der Beruflichen Bildung mit Sitz an der Landesakademie Esslingen beigetragen“, würdigte Baden-Württembergs Europaminister Peter Friedrich die Verdienste von Gilbert Michard in seiner Festansprache. Michard war über 20 Jahre lang als Inspektor für das Fach Deutsch an beruflichen Schulen am Rektorat von Dijon zuständig und förderte mit enormem Engagement die deutsch-französische Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung und die grenzüberschreitende Mobilität von Schülerinnen und Schülern aber auch von Lehrkräften. „Sie gehörten zu den Ersten, die berufsorientiertes Deutsch in der Berufsbildung in allen drei Jahren der Berufsausbildung einführten“, so Peter Friedrich. Zudem arbeitete Gilbert Michard an über 50 internationalen Projekten mit, organisierte beispielsweise grenzüberschreitende Bildungsprojekte und organisierte viele Austauschmaßnahmen wie etwa Betriebspraktika für deutsche und französische Lehrkräfte.

Große Verdienste erwarb sich Gilbert Michard auch für die 2005 gegründete Akademie der Berufliche Bildung (ABB) mit Sitz in Esslingen, die es bislang über 2500 deutschen und französischen Schülerinnen und Schülern ermöglichte, Auslandserfahrungen zu sammeln und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Ohne die langjährige finanzielle Unterstützung des Conseil Régional de Bourgogne, der Robert Bosch Stiftung und des Deutsch-Französischen Jugendwerks und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg hätten die zahlreichen Aktionen nicht durchgeführt werden können.

Aka_Esslingen_Gruppe

Langjährige Zusammenarbeit: Mit Gilbert Michard (Mitte) freuen sich (von links) Brigitte Hertlein-Puchta (Akademie der Beruflichen Bildung, Landesakademie Esslingen), Hartmut Mattes (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport), Isabelle Wolf (Rectorat der Académie Strasbourg), Peter Friedrich (Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten des Landes Baden-Württemberg), Ginette Kirchmeyer (Rectorat der Académie Strasbourg) und Joelle Séchaud (Rectorat der Académie Lyon) über die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes.

Link zur Akademie der Beruflichen Bildung (ABB) auf dem Lehrerfortbildungsserver):
Seite oder Ebene weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/akaprojekte/intern/dt_fr_aka/

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 10.02.2014