Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2014/06_com/, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

„Sie haben eine anspruchsvolle, komplexe Aufgabe übernommen“

Kultusminister Andreas Stoch besucht Schulleiterinnen und Schulleitern auf der Comburg

Im Rahmen der Einführungskurse für neu ernannte Schulleiterinnen und Schulleiter besuchte Kultusminister Andreas Stoch, MdL, am 6. August 14 die drei Seminargruppen auf der Comburg. Er skizzierte die Aufgaben der Schulleitung angesichts der aktuellen bildungspolitischen Veränderungen.

Kultusminister Andreas Stoch besuchte am Montag, 06.08.2014 Schulleiterinnen und Schulleitern auf der Comburg und zollte den Anwesenden Dank für die Übernahme ihres Amtes: „Sie haben eine anspruchsvolle, komplexe Aufgabe übernommen“.

Schulleiterinnen und Schulleiter haben viele Aufgaben und Rollen. An der Landesakademie auf der Comburg werden in dieser Woche neu ernannte Schulleiterinnen und Schulleiter in einem Einführungskurs auf Ihre vielfältigen Aufgaben vorbereitet. In diesem Rahmen besuchte Kultusminister Andreas Stoch, MdL, am Montag die drei Seminargruppen auf der Comburg. Er skizzierte die Aufgaben der Schulleitung angesichts der aktuellen bildungspolitischen Veränderungen. Schulleiterinnen und Schulleiter versteht er als Persönlichkeiten, die sich dafür einsetzen, ein erfolgreiches Lernen der Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen. Die internationale Bildungsforschung habe inzwischen eindeutig belegt, dass der Erfolg von Schulen in hohem Maße von kompetenten, erfolgreichen Leitungspersonen abhängt.

Minister Andreas Stoch

Kultusminister Andreas Stoch bei seinem Vortrag im Kaisersaal der Comburg.

Bei den aktuellen bildungspolitischen Veränderungen ging Minister Stoch auf den rapiden demographischen Wandel ein. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler geht bis zum Schuljahr 2020/2021 um 110.000 zurück auf dann knapp 1,3 Millionen, was natürlich viele kleine Schulen im dreigliedrigen Schulsystems Baden-Württembergs vor allem im ländlichen Raum unter Druck bringe. Lehrerinnen und Lehrer finden eine immer heterogenere Schülerschaft in den Klassen vor, die nicht nach alten Rezepten zu erfolgreichem Lernen geführt werden können. Sie brauchen veränderte Lernkonzepte mit Differenzierungsmaßnahmen und individueller Förderung. Ein grundlegendes Ziel müsse hier die bestmögliche Förderung jedes einzelnen sein, um noch stärker den Zusammenhang von Bildungserfolg und sozialer Herkunft zu entkoppeln.

Den Schulleiterinnen und Schulleitern kommt laut Kultusminister Stoch bei den derzeitigen Veränderungsprozessen eine entscheidende Rolle zu. Sie verantworten und steuern den Aufbau einer veränderten Lernkultur an den Schulen mit „vermehrter Eigenständigkeit“. Sie sind im Dialog mit verschiedenen Akteuren vor Ort und kooperieren mit dem Schulträger, der Schulverwaltung, den Betrieben, Jugendeinrichtungen usw. Dies stelle hohe Anforderungen an das Amt der Schulleitung und um den anstehenden Herausforderungen gerecht werden zu können, sagte der Minister den Anwesenden seine Unterstützung zu. Hierzu gehört auch die Unterstützung durch wirksame Fortbildung, denn „wer aufgehört hat zu lernen, der hat aufgehört besser werden zu wollen“ schloss der Minister seinen Vortrag.

Auf die Fragen der neuen Schulleitungen antwortete der Minister mit großer Detailkenntnis und humorvoller Replik.

Minister Stoch mit neu ernannten Schulleiterinnen und Schulleitern

Kultusminister Andreas Stoch stellt sich den Fragen der neu ernannten Schulleiterinnen und Schulleiter

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 08.08.2014