Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/2016/06_ess/, Stand 17. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Erfolgreich bestanden!


Esslinger Landesakademie-Standort erneut ISO-zertifiziert

Zweitägiges Audit berücksichtigte alle Arbeitsbereiche

Ein dickes Lob und obendrauf wieder das ISO-Zertifikat gab es für das Team vom Esslinger Standort der Landesakademie im April bei der ISO-Zertifizierung nach Norm DIN EN ISO 9001:2015.
"Ich war bei der vorbereitenden Lektüre beeindruckt und dachte, das haben die toll gemacht. Im Organisationshandbuch ist die komplexe Organisation knapp, übersichtlich und mit Hand und Fuß zusammengefasst", lobte die Auditorin Monika von Hoerschelmann, die gemeinsam mit Volker David den Esslinger Standort und sein Qualitätsmanagementsystem zwei Tage lang unter die Lupe nahm.

Hier ist die Qualitätsentwicklung seit vielen Jahren fest etabliert. So absolvierte der Esslinger Standort beispielsweise bereits 2004 erfolgreich eine Zertifizierung nach EFQM.

ISO_Gruppe
Erfolgreich bestanden: Nach zwei anstrengenden Tagen freuen sich Sabine Kirschbaum (QM-Beauftragte), Volker David und Monika von Hoerschelmann (Auditoren), Christiane Spies (QM-Beauftragte), Jürgen Günter (Verwaltungsleiter), Werner Grimm (leitender Akademiereferent) und Direktorin Elisabeth Moser (von links) über den guten Verlauf der Rezertifizierung.

2012 begann dann der Aufbau eines QM-Systems nach DIN EN ISO 9001:2008 und im Dezember 2012 hat das Team des Esslinger Standorts das Zertifizierungs-Audit erfolgreich bestanden. "In den Jahren 2013 und 2014 haben wir unser QM-System weiter ausgebaut und zwei Überwachungsaudits erfolgreich absolviert", erklärten die beiden QM-Beauftragten Sabine Kirschbaum und Christiane Spies. Damit war der erste Zertifizierungszyklus abgeschlossen. Der zweite Zyklus begann mit nun erfolgreich bestandener Neuzertifizierung nach ISO 9001:2015, bei der die neuen ISO-Normanforderungen bereits berücksichtigt wurden.

ISO_Haustechnik
In insgesamt neun Audit-Sitzungen wurden die verschiedenen Arbeitsbereiche an der Landesakademie beleuchtet. Hier lässt sich Auditorin Monika von Hoerschelmann von Hausmeister Alexandar Ivanji, Systembetreuer Siegfried Richter, Akademiereferent Dieter Linse und der QM-Beauftragten Sabine Kirschbaum die Bereiche Haus- und Seminartechnik vorstellen.

Am ersten Audit-Tag prüfte Volker David den Umsetzungsgrad des Managementsystems, ließ sich die Qualitätspolitik und Qualitätsziele darstellen und begutachtete gemeinsam mit dem Leitungsteam des Esslinger Standorts die Verbesserungen, die seit dem letzten Überwachungsaudit umgesetzt wurden. Am Nachmittag ging es dann an die Prüfung der verschiedenen Dokumente, die in den Verwaltungsabläufen Verwendung finden.

Am zweiten Audit-Tag standen dann die einzelnen Arbeitsbereiche im Fokus. Bei Rundgängen und intensiven Gesprächen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bereiche Verwaltung, Fortbildungsplanung, Haus- und Seminartechnik, Küche, Hotel und Rezeption ließen sich die Auditoren verschiedene Abläufe zeigen und fragten an der ein oder anderen Stelle genau nach.

"Beim Audit des "Internationalen Büros" der Landesakademie stand vor allem die Entwicklung von Projekten und Fortbildungsangeboten für unsere Bildungspartner aus aller Welt im Zentrum des Interesses", erklärte die Leiterin des Internationalen Büros, Sigrid Roth-Berlin.

Beim Abschlussgespräch kam dann die erlösende Nachricht: "Zertifizierung bestanden." Gleichzeitig gab es freilich "Hausaufgaben" für das ISO-Team, denn die Auditoren sprachen auch einige Empfehlungen aus. "Das sind Anregungen, an welchen Punkten wir uns konkret weiter verbessern könnten. Dieser Blick von außen von den erfahrenen Auditoren ist für uns immer eine große Hilfe, um unsere Akademie weiter zu optimieren", freute sich Elisabeth Moser, Direktorin des Esslinger Standorts über das erfolgreich Abschneiden bei der Neuzertifizierung.

ISO_Rezeption
An der Rezeption schaut Auditor Volker David ganz genau hin und lässt sich von Hotelleiterin Bärbel Ehinger (Mitte) und Rezeptionistin Lisa Günter die Abläufe und Dokumente erklären.
Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 12.05.2016