Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/lak/akademien/archiv/2013/, Stand 20. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Akademienachrichten: Archiv 2013

28.11.2013
AkademienachrichtForum Werkrealschule/Hauptschule 2013
Knapp 200 im Schuldienst des Landes Baden-Württemberg Tätige nahmen an zwei, jeweils eineinhalb Tage währenden Fortbildungsveranstaltungen zur "Bildungsplanreform 2015" in der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen teil. Die Teilnehmenden waren Lehrer und Fachberater an Haupt-, Real- und Werkrealschulen, Mitarbeiter der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung (Grundschule und Werkrealschule/Hauptschule), der Pädagogischen Fachseminare im Bereich der vier Regierungspräsidien, der Staatlichen Schulämter und der Regierungspräsidien, des Landesinstituts für Schulentwicklung (LS) und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport (MKS) Baden-Württemberg. Lesen Sie weiter hier weiter.

04.11.2013
AkademienachrichtSummer School in Bad Wildbad
Unter dem Titel "Understanding Diversity" fand vom 30. Juni bis 7. Juli 2013 erstmalig eine Internationale Summer School in Bad Wildbad statt. Sie löste das seit 1978 bestehende Lehrgangsformat der bisher zunächst an der Akademie Donaueschingen und seit 2007 in Bad Wildbad durchgeführten 134 Europaseminare ab. Einmal jährlich hat nun ein wesentlich größerer Teilnehmerkreis aus den Mitgliedstaaten des Europarats die Gelegenheit, sich ein persönliches Curriculum aus einer Vielzahl von Kursen zusammenzustellen und sich während der neuntägigen Summer School intensiv mit Einzelthemen zu einem übergeordneten Thema auseinanderzusetzen. Lesen Sie weiter hier weiter.

28.10.2013
AkademienachrichtFrauen macht Schule
„Ein tolles Symposium“, „Ich konnte viel mitnehmen“, „Super Vorträge“, so die Stimmen von Teilnehmerinnen, die FRAUEN MACHT SCHULE besuchten. Die Auftaktveranstaltung für das weiterentwickelte Programm „Frauen fit für Führung“ fand unter der Leitung von Bianca Maring, Landesakademie Comburg und Uta Stumpf-Schmich, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Anfang Oktober in Bad Wildbad statt. Lesen Sie weiter hier weiter.

22.10.2013
AkademienachrichtNeue Wege in der Bildungszusammenarbeit
Gemeinsam besser unterrichten. Mit der Unterzeichnung der Absichtserklärung am Freitag, 11. Oktober, in Changzhou beginnt eine neue Phase in der baden-württembergisch-chinesischen Bildungszusammenarbeit. In den kommenden vier Jahren werden zwölf Experten aus Beruflichen Schulen des Landes Baden-Württemberg unter Leitung des Esslinger Standorts der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen an vier chinesischen beruflichen Schulen den Unterricht im Bereich Metalltechnik weiterentwickeln. Lesen Sie weiter hier weiter.

30.09.2013
AkademienachrichtKunstausstellung "Einblick - Einsicht" in Esslingen
"Einblick - Einsicht". So hat die Ludwigsburger Künstlerin Martina Roos ihre Ausstellung in den Räumen der Landesakademie, Standort Esslingen, betitelt, die am 24. September mit einer Vernissage eröffnet wurde. "Die Künstlerin Martina Roos lässt die Farben und Formen fließen, die Leinwand wird zum Gegenüber. Ihre Bilder bieten auch Ruhezonen, oftmals werden nur einzelne Impulse gesetzt, das Motiv liegt und bleibt beim Betrachter", so Sylvia Winter, die die Einführung ins Werk und die Ausstellung von Martina Roos übernahm. Lesen Sie weiter hier weiter.

15.09.2013
AkademienachrichtSommerakademie 2013
Die diesjährige Sommerakademie 2013 fand vom 02.09. bis 03.09.2013 statt. Sie stand unter dem Thema „Wie Kinder lernen“ und wurde von einem professionsübergreifenden Team aus Vertreterinnen der Trägerverbände für Kindertagesstätten, der Kooperationsbeauftragten Kindertagesstätte - Grundschule und der Regierungspräsidien geleitet. Lesen Sie weiter hier weiter.

31.07.2013
Akademienachricht Vernissage: Schulkunstausstellung zum Thema 'Experimente'
Vom 17.07.-18.10.2013 zeigt die Landesakademie Bad Wildbad ausgewählte Arbeiten aus der Landesausstellung SCHULKUNST zum Thema 'Experimente'. Jährlich erarbeiten Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten Bilder, Plastiken, Objekte, Installationen, Fotografien zu einem bestimmten Jahresthema. Diese Arbeiten werden zunächst in regionalen Ausstellungen auf Ebene der 21 Staatlichen Schulämter präsentiert. Die SCHULKUNST-Landesausstellung zeigt anschließend die besten Schülerarbeiten aus etwa 700 teilnehmenden Schulen. Die Landesausstellung kann als "kleine Documenta" der Schulkunst gelten. Lesen Sie weiter hier weiter.

15.06.2013
Akademienachricht Einweihung des neu ausgestatteten Elektrolabors / Bundesleistungszentrums Mechatronik
"Hier schlägt das Herz der Lehrerfortbildung für die beruflichen Schulen in Baden-Württemberg." So bezeichnete Marion von Wartenberg, Staatssekretärin im Kultusministerium, den Esslinger Standort der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in ihrer Ansprache. Und nach der Neuausstattung des Elektrolabors, das am 21. Juni vor zahlreichen Gästen offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde, stimmt dieser Satz mehr denn je. Lesen Sie weiter hier weiter.

11.06.2013
Akademienachricht Spanische Lehrkräfte zu Gast in Esslingen
Mit dem Thema Existenzgründung beschäftigten sich neun Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrer aus dem Baskenland, die im Mai eine Woche lang an der Landesakademie, Standort Esslingen, zu Gast waren. Die Landesakademie-Referenten hatten für die Gäste aus dem Baskenland ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema "Existenzgründung" zusammengestellt. Lesen Sie weiter hier weiter.

16.05.2013
Akademienachricht Einführungsqualifizierung Schulverwaltung weiterentwickelt
Um neu ernannten pädagogischen Referenten/-innen, psychologischen Schulberatern/-beraterinnen sowie Schulrätinnen und –räten den Einstieg in ihr neues Tätigkeitsfeld zu erleichtern, wurde das Programm zur „Einführungsqualifizierung Schulverwaltung“ weiterentwickelt. Informationen zum Programm finden Sie weiter hier.

08.05.2013
Akademienachricht Jahrestreffen 2013 und 25 jähriges Jubiläum des Montessori-Landesverbandes Baden-Württemberg
Am 20. und 21.April fand an der Landesakademie Bad Wildbad das Jahrestreffen 2013 des Montessori-Landesverbandes Baden-Württemberg statt. Im Rahmen der jährlichen Tagung gab es in diesem Jahr ein besonderes Ereignis zu feiern: das 25-jährige Jubiläum des Landesverbandes Baden-Württemberg. Bei der Festveranstaltung am Abend begrüßte Gabriele Binder, die 1. Vorsitzende des Montessori-Landesverbandes Baden-Württemberg die zahlreich erschienen Gäste, unter ihnen Dr. Jörg Boysen (Montessori Dachverband Deutschland), Joachim Cuypers  (Vorsitzender der Deutschen Montessori-Vereinigung, Rainer Völkel (Vorsitzender der Montessori-Gesellschaft). Lesen Sie Seite oder Ebene weiter hier weiter.

09.04.2013
Akademienachricht Jahrestagung Grundschule 2013
Die diesjährige Jahrestagung Grundschule fand vom 25. - 27. Februar 2013 statt. Vertreterinnen und Vertreter der Regierungspräsidien Stuttgart, Tübingen, Karlsruhe und Freiburg leiteten die in zwei Durchgängen organisierte Veranstaltung zum Thema Beobachten - Beschreiben - Bewerten - Begleiten: Individuelle Lernprozesse gestalten "Lust auf Mathematik". Den Einführungsvortrag hielt Ministerialrätin Christa Engemann vom Kultusministerium. Sie unterstrich in ihrem Vortrag die Bedeutung des Faches Mathematik für alle Lebensbereiche. Professor Dr. Christoph Selter belegte durch die anschaulich und unterhaltsam präsentierten Ergebnisse seiner Untersuchungen, wie individuelles, gemeinsames und kompetenzorientiertes Lernen im Mathematikuntericht der Gundschule gelingen kann. Lesen Sie Seite oder Ebene weiter hier weiter.

27.02.2013
Akademienachricht Fotoausstellung an der Landesakademie Bad–Wildbad
"Der Mensch im Blickpunkt", so lautet das Thema einer Ausstellung, die in der Landesakademie Bad Wildbad in den kommenden Wochen gezeigt wird. Diese Ausstellung hat ihren Ursprung in einem Fotowettbewerb, den die Gemeinde Bartholomä im Ostalbkreis im vergangenen Jahr mit der italienischen Partnergemeinde Casola Valsenio in der Emilia Romagna anlässlich der 10-jährigen Gemeindepartnerschaft und des Jubiläums "60 Jahre Baden-Württemberg" ausgeschrieben hatte. Die Ausstellung zeigt Menschen im Fokus jugendlicher Fotografinnen und Fotografen, die mit dem Fotoapparat versucht haben, eine Antwort auf die Frage zu finden: "Was verbindet die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde, in der Region, im Land und in Europa miteinander? Lesen Sie
Seite oder Ebene weiter hier weiter.

05.02.2013
Akademienachricht Festveranstaltung der Akademie der Beruflichen Bildung (ABB)
Berichte über Erfolgsgeschichten prägten die Festveranstaltung der „Akademie der Beruflichen Bildung (ABB)“ anlässlich „50 Jahre Elysée“ am vergangenen Freitag (1. Februar) am Esslinger Standort der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen. Intensiver Austausch, gegenseitiges Verstehen und enge, nachhaltige Zusammenarbeit in der Bildung junger Menschen sind wichtige Aspekte in der Arbeit der „ABB“.  Im Beisein von Kultusminister Andreas Stoch (MdL) präsentierte die im Jahr 2005 gegründete ABB bei der Festveranstaltung die Erfolgsbilanz ihrer bisherigen Arbeit. Lesen Sie Seite oder Ebene weiter hier weiter.

29.01.2013
Akademienachricht Der Weg vom Lehren zum Begleiten - ein Rollenwechsel
"Es ist eine Dynamik gewesen an der Schule", so beschreibt Ulrike von Altrock den Aufbruch ihrer Schule zur Gemeinschaftsschule (GMS). Frau von Altrock ist eine von 36 Teilnehmenden, die die 4-teilige Fortbildungsreihe "Der Weg vom Lehren zum Begleiten - ein Rollenwechsel" am 17. Januar 2013 im Rahmen einer kleinen Feier an der Anne-Sophie-Schule Künzelsau abschlossen. Lesen Sie Seite oder Ebene weiter hier weiter.

23.01.2013
Akademienachricht Forum Werkrealschule/Hauptschule 2012
Unter der Leitung von Fr. Ruppel und Fr. Fröhle fand vom 19. - 21.11.2012 in der Landesakademie Bad Wildbad das Forum Werkrealschule/Hauptschule mit dem Titel "Verändertes Lehren und Lernen" statt. Der Teilnehmerkreis der diesjährigen Jahrestagung setzte sich aus Fachberatern und Fachberaterinnen, Schulleitern und Schulleiterinnen sowie Personen aus der Schulaufsicht aus den Staatlichen Schulämtern sowie den vier Regierungspräsidien zusammen. Zwei Hauptvorträge luden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum Nachdenken über den Umgang mit Veränderungen und die Frage, ob Unterricht unter erschwerten Bedingungen möglich ist, ein. Lesen Sie Seite oder Ebene weiter hier weiter.

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

RSS Demomoodle Moodle Kurznachrichten Dudle Newsletter

Archiv Akademienachrichten

Link Archiv 2015
Link Archiv 2014
Link Archiv 2013
Link Archiv 2012
Link Archiv 2011
Link Archiv 2010
Link Archiv 2009
Link Archiv 2008
Link Archiv 2007
Link Archiv 2006

Weiteres

weiter Landesakademie

weiter Akademieprojekte

weiter Datenbank für Akademiefortbildungen

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 24.02.2016