Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/muster/allgemein/vorkurs/, Stand 30. Jul. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Computer & Netze > paedML > Allgemein

Vorkurs Schulnetze

Vorkurs zum Basiskurs

 

Ein Schulnetz zu betreiben, ist für eine Schule zur Förderung eines multimedialen Unterrichts eine Notwendigkeit und zugleich eine anspruchsvolle Aufgabe. Die pädagogische Musterlösung des Landes Baden-Württemberg paedML® bietet den Schulen zur Bewältigung dieser Aufgabe ein für schulische Belange hochleistungsfähiges, skalierbares, flexibles und konfiguriertes Netzwerk-Betriebssystem an. Um die Musterlösung kennen zu lernen, besucht der Netzwerkberater in aller Regel und in Abhängigkeit vom eingesetzten Netzwerk-Betriebssystem den Basiskurs. Kenntnisse zum Aufbau eines Schulnetzes und seiner Komponenten sind sowohl für den Basiskurs als auch zur Planung von Schulnetzen wichtig. Deswegen ist dem Basiskurs der „Vorkurs Schulnetze“ vorgeschaltet, der die schulischen Anforderungen und die technische Realisierung von Schulnetzen zum Thema hat.

Weitgehend unabhängig vom eingesetzten Netzwerk-Betriebssystem sind die speziellen Anforderungen an ein lokales Netz, die sich aus den Besonderheiten des schulischen Betriebes, auch im Hinblick auf multimedialen Unterricht, ergeben, sowie die Kriterien zur technischen Realisierung, die bei einer längerfristigen Planung (z.B. Investition über mehrere Jahresetats hinweg) berücksichtigt werden sollten.

Der Vorkurs vermittelt die pädagogischen und didaktischen Anforderungen an ein Schulnetz, ebenso  wie die technischen; z.B.: wie muss eine moderne Verkabelung ausgelegt sein, was ist an Switches und anderen Komponenten nötig, welche Anforderungen sind an die Hardware von Fileservern zu stellen, wie sind heutige Multimedia-Anforderungen zu meistern und vieles mehr...

blrule.gif (126 Byte)
Vorkurs zum Basiskurs Stand
 
Pädagogischen Anforderungen an ein Schulnetz. Benutzer, Arbeitsstationen, File/Kommunikationsserver, Tools, Infrastuktur, Computrräume, Unterstützung des Netzwerkberaters, Musterlösungen.

Ausfühlich werden die technischen Strukturen beschrieben.
TCP/IP, DNS, Client-Server,
Verkabelung, Netzwerkkarte, Switch, Netzstruktur, Internetanbindung, Serverausstattung, Raid-Systeme, Netzwerk.Betriebssysteme, Virtualisierung, ...
   
 
Foliensatz
11/2015
 
Bebilderter Text
[pdf]
11/2015
blrule.gif (126 Byte)  
Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Schulische Netze

Anmeldung zum Basiskurs für Netzwerkberaterinnen und Netzwerkberater

Fortbildungskonzeption [pdf]
 
Regionales Unterstützungssystem Netze


Externer Linktipp:
Support-Netz
ML FAQ
Schulnetzberatung

Softwareinstallation
im Netz

Richtlinien für Schulnetz
geeignete Software
Medienentwicklungs-
planung
Multimedia-
empfehlungen
Medienoffensive II

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Stefan Lippke, lippke@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 22.11.2015