Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/muster/novell/, Stand 4. Dec. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Computer & Netze > paedML > novell

paedML® Novell

02/2015: Neue Dokumente zum Novell Filr und zu Novell Vibe finden Sie hier

Eigenschaften der paedML®Novell


Hinweis 2016: Novell ist ein Unternehmen der Micro Focus-Gruppe

Die paedML Novell ist ein vollständiges und umfassendes Schulnetz, das alle schulischen Anforderungen auf einem hohen Leistungsniveau erfüllt und dabei leicht administrierbar, supportbar und skalierbar und daher kostengünstig ist. Die Musterlösung des Landes Baden-Württemberg wurde speziell für schulische Netzwerke entwickelt. Dabei stand und steht die Überlegung im Vordergrund, welche pädagogische Funktionen ein schulisches Netz für die Arbeit mit den "Neuen Medien" braucht, und wie die Arbeit der Netzwerkberater "vor Ort" erleichtert werden kann. Dieser hohe Anspruch wird durch ständige Aktualisierungen und Weiterentwicklungen sowohl in technischer und pädagogischer Hinsicht als auch durch zahlreiche Fortbildungsmaterialien und Fortbildungen unterstrichen.

Die paedML Novell umfasst alle modernen und speziell auf die Schulpraxis ausgerichtete Konzepte:

Das arbeitsplatz-unabhängige Arbeiten "jederzeit und überall", dessen Rolle in der Pädagogik zunehmend wichtiger wird, wird durch die paedML Novell schon seit langem unterstützt. Innerhalb des Schulgebäudes hat die paedML Novell neben der Verbindung zu kabelgebundenen Geräten ein ausgefeiltes WLAN-Konzept. Außerhalb der Schule ist die paedML Novell in vielfältiger Weise verschlüsselt über das Internet erreichbar. Die Benutzer (Schüler/Lehrer) haben Zugriff auf ihr Homeverzeichnis, sei es mit PC, Tablet oder Smartphone. Das umfangreiche Email- Kalender- und Dokumentenmanagementsystem GroupWise ist ebenfalls auch von "außen" mit PC oder mobilen Geräten erreichbar, bei den mobilen Geräten sogar in dafür angepasster Form. Ebenso steht mit Novell-Vibe ein leistungsfähiges Collaborationwerkzeug zur Verfügung, natürlich wieder sowohl von "innen" als auch von "außen" per PC bzw. mobilen Geräten und Apps. Und mit Novell-Filr gelingt auf leichte und intelligente Weise der Zugriff von überall her auf die eigenen Netzressourcen. So hält mit der paedML Novell das Cloud-Computing Einzug.

       

Darüberhinaus kann auch der Netzwerberater für systembetreuende Aufgaben die paedML Novell jederzeit und von überall mit mächtigen, einfach zu bedienenden Tools vom PCs und mobilen Geräten, z.B. seinem Smartphone, erreichen.


Für den vielfältigen Zugriff von außen, siehe auch hier.

Mit Novell-ZenWorks verwaltet die paedML Novell verschiedene (in der Regel) Windows-Betriebssysteme auf den Arbeitsstationen, bis hin zu Windows 7 sowohl in der 32-Bit, als auch in der 64-Bit-Version.

Hier eine kleine Übersicht über die wichtigsten Eigenschaften der paedML Novell:

  • Unterrichtsmanagement
    schulgerechte Verzeichnisstruktur mit sicheren Berechtigungen, auch für mehrere Abteilungen oder mehrere Schulen auf einem oder mehreren Servern,
    sichere Klassenarbeiten, Bildschirm holen, Material verteilen/einsammeln, Internet ein/ausschalten, Drucker ein/ausschalten...

    Alles im Griff mit der übersichtlichen, konfigurierbaren Schulkonsole!
  • Benutzerverwaltung
    die leicht und schnell viele, auch sehr viele Schüler/Lehrern verwalten kann.
  • Selbstheilende Arbeitsstationen (SHeilA)
    Arbeitsstationen können innerhalb von Minuten vollständig restauriert werden. Ganze PC-Räume können mit wenigen Mausklicks ausgerollt werden.
  • Softwareverteilung
    Benutzerorientierte Softwareverteilung "on demand" und maschinenorientierte Softwareverteilung.
  • Arbeitsstationsmanagement
    Verteilung von Einstellungen, Druckertreibern, Druckerzuweisungen.
  • Internet
    im gesamten Netz, leicht konfigurierbare Firewall, Proxy, sicherer Zugriff auf das Schulnetz von außen, umfangreiche Webdienste.
  • Groupware
    GroupWise: persönliche Emailadresse für jeden Benutzer, vollständiges Dokumentenmanagement, ausgefeiltes und iCal-fähiges Kalendermanagement. Zugriff von innen und außen.
  • Teamarbeit
    Collaboration-Software Novell-Vibe. Zugriff von innen und außen.
  • Flexibler und mobiler Dateizugriff
    mit Novell-Filr. Zugriff von überall her.

(Einzelheiten siehe Leistungsmerkmale der
Version 4.1 / 3.3.4 / 3.3.3 / 3.3.2 / 3.2.3 und der Version 2.7)

Die hier vorliegenden Seiten stellen umfangreiche Materialien zur Novell Musterlösung zur Verfügung. Eine gute Einführung stellt der 5-tägige Basiskurs dar. In der linken Menüspalte finden Sie die Einzelthemen und eine Übersicht. Rechts finden Sie einige externe Links, insbesondere die technischen Seiten des Support-Netzes beim Landesmedienzentrum und Bestellinformationen.

In den Bereichen der Regierungspräsidien gibt es umfangreiche regionale Unterstützung in Form von Arbeitskreisen und Fortbildungen. Dafür stehen regionale Standorte mit Musterlösungsausstattung zur Verfügung.

Auch Händler können sich in die Musterlösung einarbeiten. Hierzu gibt es Händlerschulungen auf Basis der Novell-Musterlösung bei der IHK Südlicher Oberrhein:

IHK-Bildungszentrum Südlicher Oberrhein GmbH
Am Unteren Mühlbach 34
77652 Offenburg
Ansprechpartner: Frau Rausch
Weitere Informationen hierzu www.ihk-bz.de und direkt hier.

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Externer Linktipp:

Softwareinstallation
im Netz

ML Novell

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Friedrich Heckmann, f.heckmann@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 25.10.2016