Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/virtual/, Stand 8. Dec. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server

Virtualisierung

Im Bereich der Informatik steht Virtualisierung für eine Technologie, die es ermöglicht Computerressourcen effizienter auszunutzen. So können die Ressourcen eines Einzelnen oder auch mehrerer Rechner zusammengefasst werden, um Betriebsumgebungen zu erzeugen, die

bereitstellen.

Spezielle Virtualisierungssoftware ( Virtual Machine Monitor, Hypervisor) ermöglicht, dass auf einem einzelnen physikalischen Rechner gleichzeitig mehrere virtuelle Maschinen parallel betrieben werden können, die vollständig voneinander isoliert sind.
So können zum Beispiel auf einem PC mit Windows 10 als sogenanntes Wirtsbetriebssystem gleichzeitig ein Ubuntu-Linux und Windows 7 als sogenannte Gastbetriebssysteme betrieben werden. Jedes dieser Betriebssysteme ist völlig eigenständig und gegenüber den anderen abgeschottet.

VMM-Type1 VMM-Type2
Typ-1-Hypervisor: Setzt direkt auf der Hardware auf (bare-metal) und bringt eigene Treiber mit. Typ-2-Hypervisor: setzt auf einem vollwertigen Betriebssystem auf (hosted) und nutzt dessen Treiber.

Ihren Schwerpunkt hat die Virtualisierung allerdings im professionellen Bereich - bei Softwareentwicklern und Betreibern von Servern. Hier kommen die zahlreichen Vorteile der Virtualisierung von Rechnern besonders zum Tragen:

Für private Nutzer ist Virtualisierung auf dem Desktop ebenfalls ein Thema, zumal Virtualisierungssoftware für den nichtkommerziellen Gebrauch meist kostenlos ist. So ist es z.B. möglich,
Software ohne Risiko zu testen,
neue Betriebssysteme auszuprobieren und
sichere Umgebungen für Surfen oder Online-Banking zu erstellen und einzusetzen.

Mehr dazu im Bereich Grundlagen.

Auch in schulischen Computer-Netzwerken hat in der Zwischenzeit Virtualisierung Einzug gehalten. Die aktuellen Musterlösungen für Schulen bestehen aus mehreren virtualisierten Servern.

Mehr dazu im Bereich Virtualisierungssoftware.

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

Links:

Virtualisierung in der Medienwerkstatt

VMware
Microsoft Hyper-V
Oracle VirtualBox
XenServer
Kernel Virtual Machine (KVM)
Linux Containers (LXC)
Docker

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Thomas Schmitt, schmitt@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 28.05.2016