Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/unterricht/mlf/ablauf/, Stand 18. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Lernnarragements > Lernkonzept MLF

Ablauf und Organisation

Kurzdarstellung der Grundzüge von MLF

Der herkömmliche Fachunterricht im 45-Minuten-Takt wird über mehrere Wochen durch fächerübergreifendes, weitgehend selbst organisiertes Lernen ersetzt. Das gegenseitige Unterrichten der Schülerinnen und Schüler bildet dabei den methodischen und organisatorischen Schwerpunkt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten von Lehrerteams angefertigte Aufgabenstellungen, deren Inhalte aus den gültigen Lehrplänen stammen und die in einem fächerübergreifenden Zusammenhang stehen. Je nach Wahl des Themas werden entsprechende Fächerkombinationen zu den sogenannten Lerninseln zusammen gefasst. In der Regel sind es drei Lerninseln. Alle Schülerinnen und Schüler durchlaufen alle Lerninseln in einem rollierenden System. Diese neuen Lernformen werden durch die Integration digitaler Medien wirkungsvoll unterstützt.

Ablaufplan in 5 Schritten

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

 

 

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Stefan Gaum, gaum@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 19.02.2007