Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/unterricht/mlf/wasistmlf/, Stand 18. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Lernnarragements > Lernkonzept MLF

Kurzinformation

MLF ist eine Organisationsstruktur für Selbst Organisiertes Lernen:

Was ist typisch für MLF?

Gruppenpuzzle

Das Gruppenpuzzle ist Organisationsprinzip für die Kleingruppenarbeit (Experten- und Stammgruppen) innerhalb der Lerninseln.

Lernlandkarten (Advance Organizer) und der Wechsel zwischen gemeinsamen und individuellen Lernprozessen (Sandwichprinzip) unterstützen das selbst organisierte Lernen.

Präsentationen, Kolloquien, Referate oder andere geeignete Formen der Lernkontrolle - in Schülerteams oder als Einzelleistung - schließen die Arbeit in der jeweiligen Lerninsel ab.

Die Rolle der Lehrerinnen und Lehrer verändert sich: weg von der reinen Stoffvermittlung – hin zur Organisation von Lernprozessen und Beratung.

Multimediales Lernen

Recherche im Internet oder E-Mail-Korrespondenz sind Projektbestandteil. Inhalte aus dem Netz, von CD-ROMs und anderen Informationsquellen werden mit verschiedenen Anwenderprogrammen zu Infoblättern, Skripten, Präsentationen weiter verarbeitet.

Präsentation

Wie funktioniert es?

Der herkömmliche Fachunterricht im 45-Minuten-Takt wird über mehrere Wochen durch fächerübergreifendes, weitgehend selbst organisiertes Lernen ersetzt. Das gegenseitige Unterrichten der Schülerinnen und Schüler bildet dabei den methodischen und organisatorischen Schwerpunkt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten von Lehrerteams angefertigte Aufgabenstellungen, deren Inhalte aus den gültigen Lehrplänen stammen und die in einem fächerübergreifenden Zusammenhang stehen.

Je nach Wahl des Themas werden entsprechende Fächerkombinationen zu den sogenannten „Lerninseln“ zusammen gefasst. In der Regel sind es 3 Lerninseln. Alle Schülerinnen und Schüler durchlaufen alle Lerninseln in einem rollierenden System.

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen

 

 

 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Stefan Gaum, gaum@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 19.02.2007