Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/cms/wiki/dokuwiki/, Stand 3. Dec. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Medienwerkstatt > CMS / Redaktionssysteme

DokuWiki

DokuWiki

Die freie Software DokuWiki ist neben Mediawiki (der Software, die von Wikipedia benutzt wird) eines der bekanntesten und flexibelsten Wikis. Es hat den großen Vorteil, dass es keine Anbindung an eine Datenbank benötigt und ist auch aus diesem Grund besonders sicher und einfach zu handhaben. Eine große Gruppe an Entwicklern erstellt Zusatzmodule für DokuWiki, so genannte PlugIns, mit deren Hilfe die Funktionalitäten erweitert werden können. Weiter ist die Sprache von DokuWiki einfach zu erlernen. Viele professionelle Seiten im Netz nutzen DokuWiki im Rahmen ihrer Internetauftritte - auch für die Firmenpräsentation.

Eine ausführliche Anleitung zur Nutzung von DokuWiki als Schulportfolio finden Sie hier:

weiter DokuWiki als Schulportfolio

Hier wird Ihnen auf den folgenden Seiten gezeigt, wie Sie DokuWiki zu einem CMS für die Homepage Ihrer Schule oder für die Arbeit mit Schüler/innen ausbauen können.

Wir integrieren hierzu einige PlugIns (Zusatzsoftware für DokuWiki) und ein speziell angepasstes Template. Stellenweise hat diese Zusatzsoftware Erweiterungen und Überarbeitungen durch den Autor dieser Seiten erfahren.

Weiter: weiter Installation

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Links

extern Landesbildungsserver
extern Landesmedienzentrum

extern Sourceforge
extern Heise

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Dirk Weller, weller@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 08.01.2014