Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/freemedia/definition/lizenzen/index.html, Stand 30. Jun. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Medienwerkstatt > Freie Medien

Creative Commons

Creative Commons (CC) ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die im Internet verschiedene Lizenzverträge anbietet. Mit der Hilfe dieser Lizenzen können Urheber von Werken (oder von Medien) der Öffentlichkeit (oder einer Person) verschiedene Nutzungsrechte einräumen.

Mit Link zu einem fremden Server. Wir haften nicht für dessen Inhalt! Creative Commons ist es damit möglich, ein breites Spektrum von Nutzungsrechten und Nutzungsmöglichkeiten abzudecken. Die beiden Pole, zwischen denen sich eine freie Creative Commons Lizenz bewegt, bilden dabei das klassische Copyright (also Nutzung eines Werkes nur mit Einwilligung und gegen Vergütung) und die so genannte Gemeinfreiheit oder Public Domain (Nutzung ohne Einwilligung, ohne Vergütung und zu jedem Zweck).

cc

Quelle der Abbildung: http://creativecommons.org/about/

Wichtig: Wir weisen darauf hin, dass Sie vor einer Verwendung der gefundenen Medien stets individuell prüfen sollten, unter welchen Bedingungen Sie die angebotenen Materialien verwenden dürfen.

Eine freie Lizenz aus Modulen zusammenstellen

Die Nutzungsrechte bei Creative Commons (CC) werden durch eine Lizenz definiert. Eine solche Lizenz kann aus verschiedenen Modulen kombiniert werden. Die einzelnen Moduel sind folgende:

Symbol Kurzform Modulname Modulbeschreibung
by by Namensnennung
(Attribution)
Der Namen des Urhebers muss genannt werden.
nc nc nicht kommerziell
(Non-commercial)
Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Bei Fehlen dieses Symbols ist eine kommerzielle Nutzung gestattet.
nd nd keine Bearbeitung
(No Derivatives)
Das Werk darf nicht bearbeitet werden, es dürfen keine Derivate angefertigt werden. Bei Fehlen dieses Symbols darf das Werk bearbeitet werden.
sa sa Weitergabe unter gleichen Bedingungen (Share Alike) Wenn das Werk bearbeitet wurde, muss das neu entstandene Werk unter einer Lizenz mit vergleichbaren Bedingungen weitergegeben werden.
sa cc0 Keinerlei Urheberrechte (Public Domain Dedication) Sie dürfen das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen.
sa cc pd mark Frei von urheberrechtlichen Einschränkungen (Publick Domain Mark) Das Werk wurde als frei von jeglichen urheberrechtlichen Einschränkungen sowie verwandter Schutzrechte identifiziert.

Beispiele für freie Creative Commons Lizenzen

Daraus ergeben sich aktuell sechs verschiedene und genau definierte Lizenzmodelle bei Creative Commons:

  1. Namensnennung
  2. Namensnennung - nicht kommerziell
  3. Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
  4. Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
  5. Namensnennung - nicht kommerziell - keine Bearbeitungen
  6. Namensnennung - keine Bearbeitungen

Mit den entsprechenden Symbolen kann eine CC Lizenz dann so aussehen:

Attribution (by): Das Werk darf heruntergeladen, verändert und als Grundlage für eigene Werke verwendet werden. Auch für kommerzielle Zwecke, unter der Bedingung, dass der Urheber des Originals genannt wird.
Attribution Share Alike (by-sa): Das Werk darf heruntergeladen, verändert und als Grundlage für eigene Werke verwendet werden. Auch für kommerzielle Zwecke, unter der Bedingung, dass der Urheber des Originals genannt wird und die veränderte Version unter denselben Bedingungen lizenziert wird.
Attribution No Derivatives (by-nd): Das Werk darf sowohl kommerziell als auch nicht kommerziell verwendet werden, solange es in keiner Weise verändert wird und der Urheber genannt wird.
Attribution Non-commercial (by-nc): Das Werk darf heruntergeladen, verändert und als Grundlage für eigene Werke verwendet werden. Es darf in veränderter Form weitergegeben werden unter der Bedingung, dass der Urheber genannt wird. Die neue Version muss nicht unter denselben Bedingungen lizenziert werden. Die neue Version darf nicht kommerziell verwendet werden.
Attribution Non-commercial Share Alike (by-nc-sa): Das Werk darf heruntergeladen, verändert und als Grundlage für eigene Werke verwendet werden. Es darf in veränderter Form weitergegeben werden unter der Bedingung, dass der Urheber genannt wird und die neue Version unter denselben Bedingungen lizenziert wird. Weder das Original noch die veränderte Version darf kommerziell verwendet werden.
Attribution Non-commercial No Derivatives (by-nc-nd): Das Werk darf heruntergeladen und weitergegeben werden unter der Bedingung, dass der Autor genannt wird und auf ihn zurück verlinkt wird. Das Werk darf nicht verändert oder kommerziell genutzt werden.

Selbstverständlich können und sollten Sie selbst Ihre eigenen Werke unter eine solche freie Lizenz stellen.

Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf diesen Seiten:

Link zu einem fremden Server. Wir haften nicht für dessen Inhalt! http://www.advisign.de/urheberrecht/
Link zu einem fremden Server. Wir haften nicht für dessen Inhalt! http://de.creativecommons.org/
Link zu einem fremden Server. Wir haften nicht für dessen Inhalt! http://creativecommons.org/about/licenses/meet-the-licenses

 

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Links

weiter Freie Software

weiter Informationsquellen

weiter Urheberrecht

Recht im Intranet
 

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Andre Lang, lang@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 11.11.2015