Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/mobiledevices/mobilepraes/01_airplay/index.html, Stand 22. Jan. 2017

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Medienwerkstatt > Mobile Endgeräte > Streaming von Medieninhalten

Airplay

Der Standard zur kabellosen Bildübertragung im Apple-Universum heißt "AirPlay". Apple war auf diesem Gebiet Vorreiter, entsprechend ist die Technik am besten ausgereift und funktioniert zuverlässig – allerdings (und hierin liegt die große Einschränkung) nur mit Apple-Geräten.

Hardware

Als Empfangsgerät wird typischerweise ein Apple TV verwendet.[1] Dieser kostet ca. 80€ und wird an den HDMI-Eingang des Beamers angeschlossen. Bei älteren Beamern wird ein HDMI-VGA-Konverter benötigt. Der Apple-TV wird über einen Euro-Stecker mit Strom versorgt, es wird also eine extra Steckdose in der Nähe des Geräts benötigt. Apple TVs ab der 3. Generation können eine direkte Verbindung zu einem Mobilen Endgerät aufbauen. Ältere Apple TVs mussten sich im gleichen Netzwerk wie das Tablet bzw. Smartphone befinden.[2]

Apple TV

(PD) Bild "Apple TV Generation 2" http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_TV

Benutzung

Ist der Apple TV an den Beamer angeschlossen, öffnen Sie auf dem iOS-Gerät das untere Funktionsmenü, indem sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen. Tippen Sie dort auf das AirPlay-Icon und wählen sie den richtigen Apple TV aus.[3] Aktivieren Sie AirPlay über den Schieberegler. Der Bildschirm des mobilen Endgeräts wird nach kürzester Zeit am Beamer dargestellt.

Im Gegensatz zum Miracast-Standard kann ein anderes Gerät eine bestehende Verbindung unterbrechen. Am Beamer wird der Bildschirm des Gerätes anzeigt, das sich als letztes mit dem Apple TV verbunden hat.

 


[1] Neben dieser Hardwarelösung, ist es inzwischen auch möglich eine Empfangssoftware auf einem PC oder Mac zu installieren, die den Rechner zu einem AirPlay-Empfänger macht. Das Programm AirServer ist – wenn es unter Windows 8.1 läuft – zudem kompatibel zu Miracast.

[2] Siehe Use AirPlay to wirelessly stream content from your iPhone, iPad, or iPod touch

[3] Details siehe: iOS: Verwenden der AirPlay-Bildschirmsynchronisation

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Links

extern Landesbildungsserver
extern Landesmedienzentrum

extern Sourceforge
extern Heise

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Michael Sedding, michael.sedding@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 08.06.2015