Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/sonstige/eschultasche/index.html, Stand 29. Apr. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Medienwerkstatt > Sonstige

Elektronische Schultasche

eschultascheAlle Programme für den Schulalltag auf Ihrem USB Stick. Alle Programme genau so konfiguriert, wie Sie es wollen: Ihre eigene Sammlung an Bookmarks für den Browser; Ihre eigenen Vorlagen für die Präsentationssoftware oder die Textverarbeitung sowie ein Medien-Player, der fast alle Formate versteht und abspielt.

Das ist die Idee hinter dem programmatischen Namen "elektronische Schultasche".

Man spricht auch von "Portable Apps" (wörtlich: Tragbare Programme) und meint damit Computerprogramme, die auf einem PC ausgeführt werden können, ohne dort installiert zu sein. In aller Regel muss ein Programm auf einem PC installiert werden und dort zahlreiche Einträge vornehmen, um funktionieren zu können. Die Portable Apps umgehen diese Notwendigkeit. Sie werden auf einem USB-Stick gespeichert und starten von diesem USB-Stick, ohne irgendwelche Veränderungen am "Wirt-PC" vorzunehmen. Portable Apps funktionieren deshalb an jedem Rechner mit dem "richtigen" Betriebssystem: Portable Apps für Windows an jedem aktuellen Windows-PC, Portable Apps für Mac an jedem aktuellen Mac. Viele Portable Apps für Windows laufen mit Hilfe von Wine bzw. Darwine auch unter Linux oder OS X.

Da gleichzeitig auch alle wichtigen persönlichen Daten und Dateien auf dem USB-Stick gespeichert werden können, hat jeder Anwender die Möglichkeit, seine personalisierte Arbeitsumgebung und seine Daten jederzeit mit sich zu führen und einzusetzen.

Zum Artikel Verschlüsselung von Daten auf dem USB Stick

Entweder vorkonfiguriert ...

Beim Medienzentrum Kassel können Sie eine digitale Schultasche herunterladen. Die (gezippte) Version für die Sekundarstufe ist beim Download rund 500 MB groß. Entpackt umfasst sie etwa 1 GB und enthält alle wichtigen Programme für den Alltag. Ein mindestens 2 GB - besser 4 GB - großer USB-Stick wird empfohlen. Eine Kurzanleitung ist auf den genannten Seiten ebenfalls zu finden.

Aus der Schweiz kommt eine recht umfangreiche und gut ausgestattete digitale Schultasche, welche auch die Lernplattform Moodle enthält. Die Downloads sind etwa 350 MB, entpackt etwa 1 GB, groß. Für den Einsatz werden mindestens 4 GB große USB-Sticks empfohlen.

Eine besondere Variante der digitalen Schultasche stellt der Lernstick aus der Schweiz dar. Er bringt sein eigenes Betriebssystem - eine Linux-Variante - mit und kann somit an praktisch jedem Computer unabhängig vom dort installierten Betriebssystem eingesetzt werden. Einzige Voraussetzung: Der PC muss das Booten von USB-Stick beherrschen und zulassen. Neben Standardprogrammen (Browser, Multimedia, Office u.a.) enthält der Lernstick auch eine Auswahl an Lernsoftware. Empfohlen wird ein mindestens 4 GB großer USB-Stick.

... oder im Eigenbau

Wenn Ihnen die Programmauswahl der obigen Varianten nicht zusagt, können Sie sich eine elektronische Schultasche auch leicht selbst zusammenstellen. Kosten entstehen Ihnen keine - es wird ausschließlich freie Software von der Webseite PortableApps eingesetzt.

Wer sein eigenes E-Schultaschen-Projekt anfangen und alle Programme für seine Schülerinnen und Schüler selbst zusammenstellen möchte, muss die folgenden Schritte durchführen:

  1. Sich einen Überblick über Programme verschaffen, die in portabler Version vorliegen und genutzt werden sollen (Absprachen im Kollegium).
  2. Einen USB Stick mit diesen Programmen ausstatten und an diesem die Feinjustierung vornehmen:
    1. Die Programme im Startmenü sinnvoll in Gruppen wie z.B. Multimedia, Office, Werkzeuge, Lernprogramme usw. oder nach Fächern zusammenfassen.
    2. Eine Möglichkeit für die Speicherung und Verschlüsselung von persönlichen Daten auf dem Stick und auf den schulischen Clients vorsehen.
    3. Anleitungen, Hilfen und Formatvorlagen bereitstellen.
  3. Alles in eine für den "Vertrieb" geeignete Form bringen, z.B. eine selbstextrahierende komprimierte Datei verpacken, die heruntergeladen und auf einen USB-Stick entpackt werden kann.

Sie benötigen für die Zusammenstellung Ihrer persönlichen elektronischen Schultasche die folgende Hard- und Software:

  1. einen USB Stick mit etwa 4 GB;
  2. Windows oder Wine / Darwine auf Ihrem Rechner zu Hause und / oder in der Schule;
  3. eine Internetverbindung für das Herunterladen der Software.

Folgenden Adressen sind hilfreich:

PortablApps Homepage (Windows / Wine / Darwine)
PortableApps Homepage (Mac)

Pimp my Stick (Artikel bei Heise)
Nimms mit! Portable Software für USB-Sticks (Artikel bei Heise)

USB-Sticks und Datensicherheit: Verschlüsselung

Programmempfehlungen

Für den Schulalltag empfehlen wir die Installation der folgenden Programme:

  1. PortableApps Platform / Suite (Launcher mit integriertem Updater)
  2. LibreOffice portable (Office Suite mit Textverarbeitung, Präsentationsprogramm, Zeichenprogamm und Tabellenkalkulation)
  3. Firefox portable (Browser)
  4. 7ZIP portable (Archivierprogramm, das Daten AES 256 verschlüsseln kann)
  5. KeePass (Passworttresor)
  6. VLC Media Player portable (Programm zum Abspielen von Audio und Videodateien)
  7. Audacity portable (zum Berabeiten von Audiodateien)
  8. Sumatra PDF portable (PDF Betrachter)
  9. Irfanview oder XnView portable (Bildbetrachter, einfache Bildbearbeitung)
  10. GIMP portable (ausgewachsene Bildbearbeitung)

Weiter: Installation einzelner Programme

Weiter: Installation der Platform / Suite

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Links

extern Landesbildungsserver
extern Landesmedienzentrum

extern Sourceforge
extern Heise

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Dirk Weller, weller@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 21.10.2015