Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusministerium | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/sonstige/soziogramm/tech/, Stand 28. Sep. 2016

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Medienwerkstatt > Sonstige

Technik

Das Programm kscociograma läuft leider nur unter älteren Linux-Versionen. Auf den folgenden Seiten wird beschrieben, a) wie Sie sich das Programm unter Ubuntu 10.04 selbst in einer virtuellen Maschine installieren oder b) wie Sie dieses in einer fertigen virtuellen Maschine betreiben können.

Hintergrund

Das Programm ksociograma benötigt die Desktopumgebung KDE3, damit es starten kann. Diese wird von aktuellen Linux-Distributionen nicht mehr weiter gepflegt. Aktuell ist KDE5.

Im Moment finden Sie die genannten Voraussetzungen für ksociograma in Ubuntu Lucid (10.04 LTS), Ubuntu Maverick (10.10), Debian 6, OpenSuSE 11.4 sowie in allen älteren Ausgaben der genannten Linuxe noch vor.

Um ksociograma auch in Zukunft verwenden zu können, sollten Sie eine virtuelle Maschine (VM) erstellen, die das Programm sowie alle notwendigen Tools zum Programm enthält. Wenn Sie dies nicht selbst leisten wollen, dann können Sie eine VM inklusive ksociograma auch über weiter diese Seiten anfordern bzw. herunterladen.

Informationen zum Arbeiten mit virtuellen Computern:
weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/virtual/grundlagen/index.html

Weiter: weiter Installation

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Links

extern Landesbildungsserver
extern Landesmedienzentrum

extern Sourceforge
extern Heise

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Dirk Weller, weller@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 21.10.2015