Headergrafik Startseite in Farbe
ExtLink Zum Kultusportal | ExtLink Zum Landesbildungsserver | ExtLink Zum Landesmedienzentrum    Seite drucken 

Druckansicht von http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/sonstige/soziogramm/tech/vm.htm, Stand 24. Sep. 2014

Landesakademie für Fortbildung und Personalwentwicklung an Schulen
LehrerInnen Fortbildungs-Server
Sie sind hier: > Startseite > Medienwerkstatt > Sonstige

ksociograma in einer Virtuellen Maschine

Um ksociograma an der Schule des Autors auch in Zukunft einfach nutzen zu können und um den Windows- sowie MacOS Nutzern auf einfache Weise das Programm zur Verfügung zu stellen, wurde für diese eine Virtuelle Maschine (VM) erstellt.

Informationen zum Arbeiten mit virtuellen Computern erhalten Sie hier auf unserem Server: weiter http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/virtual/grundlagen/index.html

Bezug der VM

Wir können Ihnen auf Grund der Größe der virtuellen Maschinen von jeweils rund einem 1GB hier leider keinen Download zur Verfügung stellen. Die Computerwerkstatt des Karl-von-Frisch-Gymnasiums, die die VMs pflegt, kann Ihnen aber weiter helfen.


Download oder Bestellung auf DVD im extern KvFG Wiki.

 

 

Virtualisierungssoftware installlieren

Zuerst muss die Software VirtualBox bwz. der VMWare Player auf Ihrem Rechner installiert werden. Sie erhalten diese Software kostenlos für Ihr Betriebssystem über die folgende Internetseite:

extern http://www.virtualbox.org/

extern http://www.vmware.com/go/downloadplayer

VM nutzen

Kopieren Sie sich den Ordner mit der virtuellen Maschine (VM) von der DVD auf Ihren Rechner und entpacken Sie das tar.gz Archiv - z.B. mit der Software 7ZIP.

Starten Sie dann VirtualBox bzw. den VMWare Player.

Klicken Sie in VirtualBox auf "Maschine", dann auf "Hinzufügen ..." und wählen die Datei Soziogrammerstellung aus dem entpackten Ordner, die Sie im ersten Schritt auf Ihre Festplatte kopiert hatten, aus. Starten Sie die Maschine oder passen Sie diese an.

Klicken Sie im VMWare Player auf "Open a Virtual Machine" und wählen Sie Datei Soziogrammerstellung aus dem entpackten Ordner, die Sie im ersten Schritt auf Ihre Festplatte kopiert hatten, aus. Starten Sie die Maschine oder passen Sie diese an.

Die VM ist wie folgt für Sie vorkonfiguriert:

Hauptspeicher

512 MB

Prozessor

1 CPU

Anzahl Bildschirme

1

Netzwerkadapter

NAT

Audio Controller und Host-Treiber

aktiv

USB Gerätefilter

aktiv

Weitere Informationen und Hinweise für eine hiervon abweichende Konfiguration finden Sie in den Handbüchern der Programme:

Die folgenden Benutzer mit den folgenden Passwörtern für die folgenden Zwecke wurden in der VM für Sie eingerichtet.

Benutzer

Passwort

Zweck

linuxadmin

linuxadmin

Verwaltung des Gesamtsystems, Einspielen von Updates und weiterer Software. Bitte aus Sicherheitsgründen nicht im Alltag verwenden!

nutzer

nutzer

Verwendung der VM für die Erstellung von Soziagrammen.

Die VM wurde von nicht benötigter Software weitgehend befreit. So wurde z.B. OpenOffice und auch der PIM Evolution entfernt. Dafür wurde jedoch TrueCrypt installiert und so vorkonfiguriert, dass dieses sich ohne Eingabe eines Passwortes auch von einfachen Benutzern verwenden lässt.

Weiter: weiter Vorbereitung

Bereichs-Logo
 
SUCHE NACH:
Inhalt Fortbildungen
Links

extern Landesbildungsserver
extern Landesmedienzentrum

extern Sourceforge
extern Heise

Zum Seitenanfang         Startseite | Impressum | © Copyright |

Zuständiger Redakteur: Uli Bauer, bauer@lehrerfortbildung-bw.de
© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, für diese Seite gilt http://lehrerfortbildung-bw.de/impressum/copyright/urheber_standard.html
Letzte Änderung: 08.01.2013