Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Leitbild und Unternehmenspolitik

Leitbild

Mit dem Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015 verbessern wir die Qualität der Arbeit unseres Standortes laufend weiter. Die Grundlage für unsere aktuelle Unternehmensstrategie ist das seit 1. März 2017 gültige Leitbild.

Dieses ist Ergebnis einer Entwicklung, die mit einem im Jahr 2004 im Rahmen der EFQM-Zertifizierung entwickelten Leitbild begonnen hat. Bis heute wurde das Leitbild laufend weiter entwickelt und angepasst. Das aktuell vorliegende Leitbild wurde innerhalb des Esslinger Standorts im Jahr 2016 unter Regie der Akademieleitung und mit Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktualisiert und verbessert.

Für uns bedeutet Qualität die Gesamtheit aller fehlerfreien Abläufe und Prozesse, an deren Ende im Sinne der Lehrerinnen und Lehrer, sowie der Schulverwaltung eine optimale und nachgefragte Fortbildungsveranstaltung steht. Auf Grundlage des gesetzlichen Auftrags und der Aufteilung unter den drei Standorten der Landesakademie fühlen wir uns vor allem der Weiterbildung der Lehrkräfte beruflicher Schulen verpflichtet. Unser Profil wird durch die Schwerpunkte "Digitale Medien für alle Schularten" und "Internationale Berufsbildungskooperationen" ergänzt.

Das neue Leitbild besteht aus zehn Leitsätzen. Die ersten fünf Leitsätze betreffen die Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern. Die Sätze sechs bis zehn beziehen sich auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Qualität unserer internen Prozesse.

Leitbild der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung am Standort Esslingen (März 2017)

Beschreibung