Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Ablauf einer Veröffentlichung von Materialien aus Lehrgängen

Das folgende Schema beschreibt den Ablauf bei der Veröffentlichung von Materialien aus Lehrgängen der staatlichen Lehrerfortbildung auf dem Lehrerfortbildungsserver und richtet sich vor allem an Akademiereferentinnen und -referenten.

Hinweis

Für Großprojekte wie z.B. ZPG, 6BG, 2BFS etc. gelten spezifische Verfahrensweisen, die in Abstimmung mit ihren Projektgruppenbetreuern und dem Kultusministerium erarbeitet wurden und von dem hier beschriebenen Verfahren (Standardverfahren / LAK-Verfahren) abweichen. Bitte nehmen Sie mit Ihren Betreuer/innen Kontakt auf und klären Sie mit diesen die Vorgehensweise.

Idealfall bei vorgeplanten Veröffentlichungen

Im Idealfall enthält Ihr Auftrag / Ihre Ausschreibung für den Lehrgang bereits das Ziel "Veröffentlichung von Lehrgangsmaterialien auf dem Lehrerfortbildungsserver".

In diesem Fall:

  • nehmen Sie bitte schon im Vorfeld Kontakt mit der Redaktion auf
  • oder Sie schicken eine E-Mail an
  • wir führen Sie gerne in das Thema "Materialerstellung für die Onlinepublikation" ein
  • ein Mitglied der Redaktion erstellt (gemeinsam oder in Absprache mit Ihnen) eine Struktur für die Veröffentlichung auf dem Server
Pfeil

Die Materialien für die Veröffentlichung liegen vor

  • wir füllen zu den eingereichten Materialien die Urheberrechtsformulare aus
  • die ausgefüllten Formulare gehen an die Autorin / den Autor der Materialien (über Sie als Akademiereferent/in oder direkt über uns)
  • die Autorin / der Autor der Materialien unterschreibt die zugesandten Formulare
  • die unterschriebenen Formulare gehen per Fax zurück an uns (Redaktionsfax: 0711 49076 2893)
  • wenn die unterschriebenen Formulare über Sie (als Akademiereferent/in) direkt laufen, dann archivieren Sie unbedingt die Originale, bis diese an uns weiter gereicht werden
Pfeil

Aufbereitung durch die Redaktion

  • wir sichten die Materialien und vergleichen diese mit den unterschriebenen Formularen
  • bei Unklarheiten nehmen wir erneut Kontakt mit der Autorin / dem Autor auf (und beziehen Sie als Akademiereferent/in in diesen Vorgang mit ein)
  • wir erstellen die Seitenstruktur
  • wir bereiten die Materialien in einem nicht-öffentlichen Bereich für die Publikation auf, erstellen Downloads und bauen Hyperlinks und Verweise auf andere Internetseiten ein
  • es folgt die redaktionsinterne Korrekturphase
Pfeil

Publikation auf Lehrerfortbildungsserver

  • nach Absprache mit Ihnen (Akademiereferent/in) entfernen wir den Passwortschutz und binden die Publikation in die Navigation ein (Freischaltung für die Öffentlichkeit)
  • wir veröffentlichen zur Publikation eine Nachricht auf der Startseite des Lehrerfortbildungsservers
  • abschließend melden wir Ihnen (Akademiereferent/in) zurück, dass die Veröffentlichung erfolgt ist