Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wunschkurse

Was ist ein Wunschkurs?

Ein Wunschkurs ist ein auf die Bedürfnisse von einzelnen Schulen ausgerichteter Lehrgang. Dieser soll die Schulen bei ihrer inneren Schulentwicklung (z. B. Methodentraining bzw. -curriculum, Erarbeitung eines Schulprofils etc.) unterstützen. Dabei ist auch die Zusammenarbeit von mehreren Schulen möglich, die am gleichen Thema arbeiten. Die Wunschkurse beginnen in der Regel am Freitagnachmittag um 14:00 Uhr und enden am Samstagnachmittag um 16:00 Uhr.


Bitte beachten Sie: Die Planung der Wunschkurse für das Schuljahr 2016/2017 ist beendet. Sollten aber bereits eingebuchte Schulen absagen, können Schulen von der Warteliste nachrücken. Mit Ihrer Anmeldung (Formulare finden Sie im Serviceteil) kommen Sie automatisch auf diese Warteliste.

Hinweis

Bei dringendem Bedarf eines Wunschkurs-Termins bieten wir Ihnen in der letzten Sommerferienwoche den 6.- 7. September 2017 am Standort Bad Wildbad an.
Immer mehr Schulen nutzen die letzte Woche der Sommerferien für Vorbereitungen des neuen Schuljahres und zur konzeptionellen Arbeit in der Schulentwicklung. Diesem Bedürfnis kommen wir an dieser Stelle gerne nach und öffnen unser Haus für Schulen, die in der letzten Woche der Sommerferien einen Wunschkurs belegen möchten.

Ansprechpersonen für Wunschkurse sind:

Frau Sabine Becker-Meier: GS und SBBZ

Frau Astrid Pietschmann: WRS, HS und GMS

Frau Ute Schneider: RS

Herr Andreas Erb: Allg. bild. Gym

 

Weitere Informationen finden Sie hier.