Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 816395


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Integration allgemein bildender Fächer in den Lernfeldunterricht des Berufsfeldes Fahrzeugtechnik am Beispiel des Lernfeldes 8 Durchführen von Service- und Instandsetzungsarbeiten an Abgassystemen

Lehrgang:816395
Termin:16.10.2006 - 18.10.2006 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:04.08.2006

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen der allgemein bildenden Fächer (D, GK, WK) sowie Religionslehrer/innen in Begleitung eines Fachlehrers Fahrzeugtechnik

Ziel:
Die Möglichkeiten einer fächerübergreifenden Zusammenarbeit und die Verzahnung der allgemein bildenden und fachlichen Bereiche werden durch exemplarische Erarbeitung aufgezeigt.

Programm:
- Erarbeitung möglicher Unterrichtskonzeptionen
- Die Besondere Lernleistung als Möglichkeit zur Integration
- Projekthafte Unterrichtseinheiten im fachlichen Bereich
- Untersuchung und Anbindung von möglichen Unterrichtsphasen aus dem allgemeinbildenden Bereich
- Präsentation und Reflektion der Ergebnisse

Leitung:
Studiendirektor Walter Winkelmann, Müllheim
Professor Alexander Moser, Freiburg im Breisgau

Weitere Informationen:
Zur Veranstaltung sollten sich keine Einzelpersonen sondern ausschließlich Lehrkräfte aus beiden Bereichen einer Schule anmelden.
Teilnehmer/innen sollen die aktuellen Lehrpläne der jeweiligen Fächer mitbringen.
Bei der Anmeldung unbedingt die z. Zt. unterrichteten Fächer angeben.

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.