Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 909731


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Gasanlagen (LPG/CNG) in Kraftfahrzeugen

Lehrgang:909731
Termin:04.11.2013 - 06.11.2013 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:23.09.2013

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Wissenschaftliche und technische Lehrer/innen, die im Berufsfeld Fahrzeugtechnik unterrichten

Ziel:
Die Teilnehmer/innen sind über die gesetzlichen Bestimmungen, Vorschriften und Richtlinien für Gasanlagen in Kraftfahrzeugen informiert.
Der Aufbau und die Funktionsweise der Komponenten von Autogas- und Erdgasfahrzeugen sind bekannt.
Parametereinstellungen und Diagnosen an den Systemkomponenten mittels einer Herstellersoftware sind durchgeführt.
Konkrete, handlungsorientierte Unterrichtskonzepte zur Umsetzung der Inhalte im Lernfeld 14 (nach der Neuordnung) sind exemplarisch erarbeitet.

Programm:
Gesetzliche Bestimmungen, Vorschriften und Sicherheitsrichtlinien für Gasanlagen in Kraftfahrzeugen (GAP und GSP).
Grundlagen der physikalischen und chemischen Eigenschaften von Gasen.
Aufbau und Funktionsweise der Komponenten von Autogas- und Erdgasfahrzeugen
Diagnosemöglichkeiten und Einstellarbeiten über anlagenspezifische Software.
Umsetzung der Inhalte innerhalb des Lernfeld 14 ¿Systeme und Komponenten aus-, um- und nachrüsten¿.

Leitung:
Studiendirektor Stefan Koch, Ulm
Studiendirektor Stefan Wagner, Friedrichshafen

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.