Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 926110


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Gestalten im Lernfeld für Fahrzeuglackierer/innen

Lehrgang:926110
Termin:09.12.2019 - 11.12.2019 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:21.10.2019

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Wissenschaftliche und technische Lehrer/innen, die im Berufsfeld Farbtechnik Fahrzeuglackierer/innen unterrichten

Ziel:
Die Bedeutung professioneller Gestaltung im sich weiter wandelnden Berufsfeld Fahrzeuglackierer/innen ist dargelegt. Unterschiedliche Formen und Techniken des Entwerfens, Präsentierens und Umsetzens für Fahrzeuglackierer/innen sind gegenübergestellt. Gestaltungstechniken sind angewandt und verglichen. Beispiele aus Unterricht, Prüfungen und Berufspraxis sind durchgeführt und bewertet. Neue Entwicklungen bei den Gestaltungstechniken sind diskutiert.

Programm:
- Einsatz von Farbstiften und wasservermalbaren Acrylfarbstiften: Technik, Mischqualitäten, Praxisbezug
- Einsatz von Folien: Technik, Praxisbezug
- Digital erstellte Farbentwürfe im Unterricht (z.B. CorelDRAW X8)
- Airbrush als Entwurfstechnik in Theorie und Praxis
- Zukunft des Gestaltens ¿Lacktechnik versus Folierung¿
- Computertechnik für Fahrzeuglackierer/innen als dreijähriges Basis- und Vertiefungsangebot

Leitung:
Studiendirektor Enrico Günther, Lahr
Studiendirektor Michael Schulte Höping, Lahr

Weitere Informationen:
Schwerpunkt Innovationskraft stärken

Bitte zum Lehrgang Speichermedien, Arbeitskittel, Zeichenmaterial, Lineal, Cuttermesser/Schneidewerkzeug, Kleber mitbringen.

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.