Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 829827


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Vollwertige Ernährung als Ansatz zur Behandlung degenerativer Erkrankungen

Lehrgang:829827
Termin:02.07.2008 - 04.07.2008 (Mi. - Fr.)
Meldeschluss:13.05.2008

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Wissenschaftliche Lehrer/innen, die das Fach Chemie/Ernährungslehre unterrichten

Ziel:
Die neuesten Forschungsergebnisse zur Entstehung der degenerativen und ernährungsbedingten Erkrankungen werden beschrieben und die präventive Wirkungsweise der vollwertigen Ernährung auf diese Krankheitsprozesse wird dargelegt.

Programm:
- Diabetes und Diabetes-Prävention
- Arteriosklerose - neuere Modelle zur biochemischen Genese
- Antiinflammatorische und immunmodulierende Wirkung von sekundären Pflanzenstoffen
- Ernährung und Krebsprävention - Ergebnisse aus der Epic-Studie
- Immunmodulierung durch die Ernährungsansätze der Naturheilverfahren

Leitung:
Dipl. Ernährungswissenschaftler Hans Jürgen Püchner, Ludwigsburg

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.