Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 820065


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Tarifvertragsrecht im Umbruch? -
Vom Flächentarifvertrag zur Betriebsvereinbarung

Lehrgang:820065
Termin:24.01.2007 - 26.01.2007 (Mi. - Fr.)
Meldeschluss:27.11.2006

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen an hauswirtschaftlichen und gewerblichen Schulen, die wirtschaftskundliche Fächer unterrichten

Ziel:
Die Teilnehmer/innen lernen die neuen Entwicklungen im Tarifvertragsrecht und ihre Folgen für die Praxis kennen und setzen die Lehrgangsthematik an vorbereiteten Unterrichtseinheiten um.

Programm:
Funktion und Wirkung des Flächentarifvertrages für die wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland.
Flexibilisierung oder Erosion des Flächentarifvertrages: Folgen und Probleme der Tarifvertragsöffnung für die Betriebsräte
Die Betriebsvereinbarung - der Betriebsrat als Manager
Beispiele für die Umsetzung im Unterricht
Themenbezogene Recherche in der Sesam-Datenbank

Leitung:
Studiendirektorin Margarete Demant-Weber, Mannheim
Studiendirektorin Cornelia Fähndrich, Leonberg

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.