Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 830203


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Erstellen motivierender Lernzielkontrollen auf Basis der Lernplattform Moodle

Lehrgang:830203
Termin:31.03.2008 - 02.04.2008 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:11.02.2008

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen an beruflichen Schulen

Ziel:
Die Teilnehmer/innen lernen und üben den Einsatz von Moodle-Lernaktivitäten (Test, Aufgabe, Forum) zur Motivation von Schüler/innen und zur Lernzielkontrolle in E-Learning Kursen.

Programm:
- Vorstellung eines Musterkurses z. B. Sozialversicherung. Die didaktischen Überlegungen der Kursersteller stehen dabei im Vordergrund.
- Nutzung der Gruppenfunktion in Moodle
- Inhaltsgleiche Kurse für Parallelklassen erstellen
- Projektarbeit innerhalb eines Kurses
- Ausführliche technische Details zu Moodle-Lernaktivitäten (Test, Aufgabe, Forum)
- Einsatz von Hot-Pot Tests
- Konzeption von Lernzielkontrollen
- Vorstellung weiterer Musterkurse

Leitung:
Studiendirektorin Uta Zimmler, Stuttgart
Studienrat Rudolf Selensky, Karlsruhe

Weitere Informationen:
- Grundkenntnisse in Moodle erforderlich
- Erfahrung im Umgang mit dem Office-Paket und dem Windows Explorer

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.