Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 841710


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Leistungserstellung und Produktionswirtschaft mit Microsoft Business Solutions - Dynamics (Navision) und Produktionssimulation mit fischertechnik

Lehrgang:841710
Termin:30.03.2009 - 01.04.2009 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:16.02.2009

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, mit guten Kenntnissen in der Anwendung der integrierten Unternehmenssoftware (Navision) im Unterricht

Ziel:
Weiterentwickelte didaktisch/methodische Ansätze zum Einsatz der integrierten Unternehmenssoftware MBS-Navision in Verbindung mit der Produktionssimulation mit fischertechnik im Rahmen der industriellen Produktionswirtschaft sind vermittelt

Programm:
Darstellung verschiedener Fertigungsverfahren, Strukturierung und Analyse der systematischen Zusammenhänge der Produktionsprozesse, Fertigungsstrukturen, Produktionsprogrammplanung, Fertigungssteuerung, Einbindung von Baukastenstücklisten, Arbeitsplänen, Strukturstücklisten, Teileverwendungsnachweisen, Retrograde Terminplanung und Auftragsterminierung, Gantt-Diagramm, Steuerung von Materialflüssen, Wiederbeschaffungsverfahren, Teile und Rohstoffbeschaffung, KANBAN-Systeme, Produktvariation, geschäftsprozessorientierte Auftragsbearbeitung im Industriebetrieb, Kostenrechnung und Industriekalkulation, REFA-Zeiterfassung

Leitung:
Studiendirektor Hans Jürgen Hahn, Albstadt
Studiendirektor Gerd Häuber, Pforzheim

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.