Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 904161


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Rechnungswesen schüleraktiv und praxisbezogen unterrichten

Lehrgang:904161
Termin:04.10.2011 - 06.10.2011 (Di. - Do.)
Meldeschluss:18.07.2011

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, die an kaufmännischen Schulen unterrichten

Ziel:
Didaktische Konzepte für Rechnungswesen sind erläutert und auf die unterrichtliche Relevanz hin untersucht.
Fachliche und didaktische Aspekte zur Förderung der ökonomischen Steuerungskompetenz sind erörtert.
Der Umgang mit Schülerfehlern und ihre zielführende Einbindung in den Unterrichtsprozess sind dargelegt.
Eine handlungsorientierte und realitätsnahe Sequenzierung für den Anfangsunterricht ist analysiert.
Schülerorientierte und praxisnahe Unterrichtsbeispiele sind kritisch reflektiert.

Programm:
- Didaktische Konzepte für den Rechnungswesenunterricht
- Vorstellung von Lehr-/Lernarrangements, die schülerorientiert, problembezogen und handlungsorientiert aufgebaut sind
- Sequenzierung eines kompetenzorientierten Rechnungswesenunterrichts
- Umgang mit typische Schülerfehlern
- Rechnungswesen auf der Grundlage praxisorientierter betrieblicher Handlungssituationen Kompetenzerwerb an den Praxisbeispielen Lernfirma und Juniorenfirma
- Workshop zur Erprobung von Unterrichtsmodellen

Leitung:
Studiendirektor Klaus Billmaier, Karlsruhe

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.